Lieblingsbücher: Top 6 – Kinderbücher für Erwachsene

Dienstag, 20.09.2011

fem.com stellt vor: Kinderbuch-Klassiker, die jeder Erwachsene gelesen haben sollte.
Heute ist der 57. Weltkindertag, die UNICEF ruft zu diesem Anlass Kinder rund um den Globus auf, sich für ihre Rechte und Träume stark zu machen. Und weil es so schön war, ein Kind zu sein und wir uns alle gerne an unsere ersten (vorgelesenen) Bücher erinnern, stellt fem.com in Kooperation mit buecher.de die schönsten Kinderbücher vor, die uns auch als Erwachsene immer wieder in Erinnerung rufen, was wirklich wichtig ist im Leben: Freundschaft, Solidarität, Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung.

RTEmagicC_Der-Faenger-im-Roggen_01.jpg.jpg

J.D. Salinger - "Der Fänger im Roggen"


Der Adoleszenzroman von J. D. Salinger wurde in den USA zur Bibel gleich mehrerer Generationen Jugendlicher und besitzt bis heute in weiten Teilen der Welt Kultstatus, denn er ist zeitlos und auch für Erwachsene interessant. Es ist die Geschichte eines verstörten Jungen, der aufbegehrt. Und seiner  Entscheidung, etwas zu tun, von dem man selbst als einziger glaubt, dass es das Richtige für einen ist. Der Protagonist durchlebt einen Mischladen erster Erfahrungen: unreif, überspannt, wie ein Fisch auf dem Trockenen. Sein Ausweg: sich widersetzen, ausbrechen, weglaufen, sich die Freiheit nehmen, sich dem sexuellen Erlebnis stellen. Ein herrliches Buch, das man immer wieder lesen möchte.
William Golding - "Herr der Fliegen"


Herr-der-Fliegen.jpg

Das faszinierende an diesem Buch ist, dass es die Seele eines scheinbar "normalen" Menschen in Extremsituationen darstellt. Zunächst harmlos und unschuldig voll mit Vernunft, später nur noch auf Triebe reduziert. In "Herr der Fliegen" wird schonungslos deutlich was aus Menschen werden kann. Es ist zeitlos und könnte auch heute oder erst morgen geschrieben werden, denn der Mensch ändert sich so schnell nicht. Golding gibt Einblicke in die Psyche und macht bewusst, dass das Böse in jedem steckt.  Der Roman-Bestseller ist eine düstere Robinsonade von gestrandeten Jugendlichen – und auch eine traurige Parabel über das Ende menschlicher Unschuld. Angesichts der Gewaltmeldungen und U-Bahnüberfällen überaus aktuell.

RTEmagicC_Die-Schatzinsel.jpg.jpg

Robert Louis Stevenson - "Die Schatzinsel"


Für unzählige Jungen und Mädchen, aber auch Erwachsene ist das Werk eine der spannendsten Piratengeschichten, die je aus Druckermaschinen liefen: Immer passiert etwas Abenteuerliches und Gefährliches. Weil das Geheimnis der Schatzinsel erst fast zum Schluss aufgelöst wird, hält die Handlung einen von Anfang bis Ende in Atem. Ein wunderbar lebendiger Abenteuerroman, nicht nur für Jugendliche. Man glaubt sich mit der Besatzung an Bord und auf der Insel, so plastisch wird die Atmosphäre beschrieben. Ein Klassiker und doch noch immer aktuell. Und was gibt es aufregenderes, als am Wochenende nachts unter der Bettdecke die Abenteuer des Jim Hawkins zu lesen? Vielleicht nur, um selbst zu einer Schatzinsel aufzubrechen...

RTEmagicC_Der-kleine-Prinz.jpg.jpg

Antoine de Saint-Exupéry – "Der kleine Prinz"

In diesem Buch geht es um den kleinen Prinzen, der von seinem Asteroiden auf die Erde gekommen ist und in der Wüste einen Piloten trifft. Der Pilot muss sein Flugzeug reparieren und in dieser Zeit erfährt er, wo der kleine Prinz herkommt. Der kleine Prinz erzählt von Freundschaften und von den wirklich wichtigen Dingen im Leben. Und diese werden einfach schön erklärt: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Er öffnet dem Erwachsenen die Augen und schließt Freundschaft mit ihm. Am Ende ist das Buch traurig, als die beiden sich trennen müssen. Aber so ist das nun mal im Leben.


RTEmagicC_Tim-und-Struppi.jpg.jpg

Hergé – "Tim & Struppi"
Eigentlich ist Tim Reporter. Doch regelmäßig schlüpft er in die Rolle des Privatdetektivs, um gegen das Böse zu kämpfen. Immer an seiner Seite: der Foxterrier Struppi, Kapitän Haddock, Professor Bienlein und die beiden Detektive Schulze und Schultze. Die Geschichte bei Tim & Struppi (Gesamtband von Körber) folgt den beiden Helden auf Ihrer Reise durch die Zeit und untersucht sowohl den Wahrheitsgehalt als auch die kulturelle Einbettung der Geschichten. Verschiedene Schauplätze, verschiedene Jahrzehnte und verschiedene Gegner lassen Raum für historische Betrachtungen: Über Expeditionsgeschichten bis zu einer Vorhersage der Sonnenfinsternis bei den Maya (die vor dem Hintergrund von 2012 noch einmal besondere Beachtung erfährt), lassen sich auch Anklänge an Science Fiction und Fantasy erkennen. Tim & Struppi geben darüber hinaus ein besonders fantasievolles und faszinierendes Bild unserer Gesellschaft ab, was eine Beschäftigung mit den Comics überaus interessant macht.


RTEmagicC_Die-unendliche-Geschichte.jpg.jpg

Michael Ende – "Die unendliche Geschichte"
Es ist, auch als Erwachsener, immer noch eine wunderbare Geschichte, die Michael Ende hier erfunden hat. So voller Phantasie, und sie zeigt, wie man als kleiner, feiger Junge dann trotzdem zum Retter werden kann. Wie Mut und Offenheit erlangt werden können, aber auch, dass Macht, die man gewinnt, auch negativ ausgelebt werden kann. Oder dass der gute Wille alleine nicht immer Gutes hervorbringt. Eine unendliche Fülle von abenteuerlichen Gestalten, die zu Freunden werden, oder sich auch bekämpfen - als Leser bleibt einem viel Raum die Geschichten derer weiterzuspinnen, die man nur auf einem kurzen Weg kennengelernt hat. Ein Buch, das einlädt der Fantasie freien Lauf zu lassen - ja, auch nach 20 Jahren hat das Buch immer noch die Fähigkeit, zu verzaubern! Ideal für lange und entspannte Herbstnachmittage: mit Buch, Duft-Kerze und einer guten Tasse Tee.


Text: Martina Wagner

>> Alle genannten Romane gibt es versandkostenfrei auf www.buecher.de


Szenenfoto aus dem Film "Die unendliche Geschichte - Die Abenteuer gehen weiter (2)", der auf Michael Endes Kinderbuch-Klassiker basiert.

Szenenfoto aus dem Film "Die unendliche Geschichte - Die Abenteuer gehen weiter (2)", der auf Michael Endes Kinderbuch-Klassiker basiert.

 

Weitere Artikel

article
17677
Lieblingsbücher: Top 6
Kinderbücher für Erwachsene
fem.com stellt vor: Kinderbuch-Klassiker, die jeder Erwachsene gelesen haben sollte.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/lieblingsbuecher-top-5-kinderbuecher-fuer-erwachsene
20.09.2011 18:49
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/lieblingsbuecher-top-5-kinderbuecher-fuer-erwachsene/325914-1-ger-DE/lieblingsbuecher-top-5-kinderbuecher-fuer-erwachsene_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare