Leona Lewis gegen Pelze – Um keinen Preis Pelz: Lewis lehnt Millionengage ab

Donnerstag, 09.10.2008

Wer den Sale bei Harrods eröffnen darf, kann sich glücklich schätzen. Leona Lewis pfeift auf die Ehre. Bei Harrods gibt es schließlich Pelze.

Die Liste der Promi-Fashionistas, die das berühmt-berüchtigte Band zum Harrods Sale durchschneiden durften, ist lang: Im vergangenen Sommer übernahm Hollywoodstar Sarah Michelle Gellar die ehrenvolle Aufgabe - und auch Victoria Beckham, Eva Longoria, Christina Aguilera und Lucy Liu genossen in den letzten Jahren das Bad in der shoppingsüchtigen Menge. Besitzer Mohammed Fayed hatte sich für den diesjährigen Summer Sale etwas ganz Besonderes ausgedacht und Popröhre Leona Lewis eine Million britische Pfund für ihr Erscheinen geboten. Leona lehnte ab - denn das Kaufhaus bietet immer noch Pelze zum Verkauf an.

Keine Chance!

Was Mohammed Fayed offenbar nicht wusste: Leona setzt sich seit vielen Jahren für den Tierschutz ein, lebt selbst als strikte Vegetarierin, seit sie 12 Jahre alt ist. In diesem Jahr wurde der Star sogar von der Tierschutzorganisation PETA zur heißesten Vegetarierin gekürt. Kein Wunder also, dass Leona sich weigert, Harrods zu unterstützen.

Lieber bei Topshop

Der Job ging stattdessen an "Sex and the City"-Star Kim Cattrall, berichtet die britische Zeitung "Daily Mail". Doch weil Leonas Prinzipien offenbar beeindruckend sind, soll sie möglicherweise demnächst ihre ganz eigene Schuh- und Handtaschen Kollektion bei Topshop bekommen. Natürlich ohne Leder.

Die schönsten Bilder von Leona gibt es in der Gallery!

Linktipp: Alles über Leona Lewis

Wussten Sie, dass Leona Lewis eigentlich die Gewinnerin einer Castingshow ist? Alle Infos zur Popqueen gibt es auf der fem-Partnerwebseite real-fans.de

Mehr Star-News auf fem:

>> Fashion-Fauxpas: Millionenklage gegen Theron

>> Hollywoods Hottest It-Girls: Amber Heard

>> Bilder des Tages: Po-Premiere


Weitere Artikel

article
5981
Leona Lewis gegen Pelze
Um keinen Preis Pelz: Lewis lehnt Millionengage ab
Wer den Sale bei Harrods eröffnen darf, kann sich glücklich schätzen. Leona Lewis pfeift auf die Ehre. Bei Harrods gibt es schließlich Pelze.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/leona-lewis-gegen-pelze-um-keinen-preis-pelz-lewis-lehnt-millionengage-ab
09.10.2008 15:24
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare