Lagerfeld und sein Teddybär – Der stylishste Bär der Welt

Mittwoch, 03.09.2008

Zum Knuddeln ist Modeschöpfer Karl Lagerfeld ja eigentlich nicht. Gut, dass das jetzt der Lagerfeld-Bär von Steiff übernimmt.

Quelle: Fashion Diary

Der Lagerfeld-Bär ist der wohl bestangezogene Teddybär der Welt: Weißes Popeline-Hemd mit typischem Stehkragen und Knopf-Leiste, die Schnitte für die Jeans mit Patina und die Jacke aus Wollstoff stammen aus den Pariser Ateliers des Meisters. Dazu natürlich die obligatorische Seidenkrawatte und die schwarze Sonnenbrille aus der Linie "Lagerfeld-Eyewear".

Er selbst ist - wen wundert’s - kein begeisterter Spielzeug-Liebhaber. Auf die Frage, ob er selbst als Kind einen Teddy hatte, sagte er: "Vielleicht hatte ich einen - ich weiß es nicht mehr. Ich hab nie mit Spielzeug gespielt. Nichts jagt mir mehr Angst ein als Leute mit einer Puppensammlung. Erschreckend". Irgendwie beunruhigende: Karl Lagerfeld als Kind? Unvorstellbar.

Zum Spielen ist der Lagerfeld-Bär aber sowieso viel zu schade. Er kostet nämlich 1000 Euro.

Zu kaufen gibt es den Nicht-Kuschel-Bären in Deutschland im KaDeWe in Berlin, im Alsterhaus in Hamburg, bei Oberpollinger in München und im Internet unter www.steiff.de.

>> Karl-Bärchen kaufen? Auf der fem-Partnerwebseite Fashion Diary wird fleißig diskutiert

Mehr Infos: www.steiff.de

 

Mehr Karl Lagerfeld bei fem:

>> Lagerfeld: Ein Leben für die Mode

>> Villa vom Modezar

>> Chanel Herbst/Winter 2009: French Dressing


Weitere Artikel

article
4741
Lagerfeld und sein Teddybär
Der stylishste Bär der Welt
Zum Knuddeln ist Modeschöpfer Karl Lagerfeld ja eigentlich nicht. Gut, dass das jetzt der Lagerfeld-Bär von Steiff übernimmt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/lagerfeld-und-sein-teddybaer-der-stylishste-baer-der-welt
03.09.2008 11:37
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare