Lady Gaga schlägt Robert Pattinson – Nie wieder Nobody!

Mittwoch, 10.06.2009

Von der Nachtclub-Stange auf das Cover des "Rolling Stone": Lady Gaga legte laut "Forbes" den Aufstieg des Jahres hin. Sie schlägt sogar Robert Pattinson.
Noch vor einem Jahr tanzte Stefani Germanotta in einem dunklen New Yorker Nachtclub an der Stange. Heute tanzt Lady Gaga auf großen Konzertbühnen, in den wichtigsten L.A. Insider-Clubs und auf den angesagtesten Celeb-Events. Innerhalb eines Jahres hat sich das Mädchen mit dem italienischen Namen in einen laszive, platinblonde Pop-Diva verwandelt, die Millionen von Platten verkauft. Alle Achtung, findet das Wirtschaftsmagazin "Forbes", und kürte Lady Gaga jetzt zum "Fastest Rising Star" des Jahres.

Der Vampir verliert

Damit lässt die "Poker Face"-Sängerin sogar "Twilight"-Star Robert Pattinson hinter sich, der nur noch gerade so in die begehrten Top Ten gerutscht ist. Auch Pop-Sternchen Katy Perry und "Gossip Girl"-Star Chace Crawford müssen Lady Gaga Platz machen. Wer auf welchem Platz gelandet ist, sehen Sie in der Gallery!

Gallery: Fastest Rising Stars – Top Ten: Aufstiege des Jahres

Weitere Artikel

article
11102
Lady Gaga schlägt Robert Pattinson
Nie wieder Nobody!
Von der Nachtclub-Stange auf das Cover des "Rolling Stone": Lady Gaga legte laut "Forbes" den Aufstieg des Jahres hin. Sie schläg...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/lady-gaga-schlaegt-robert-pattinson-nie-wieder-nobody
10.06.2009 11:54
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare