Kuriose Hoteljobs – Top Service!

Montag, 07.02.2011

Menschliche Wärmflasche, Münzpolierer, professionelle Vorleser ... fem.com stellt die kuriosesten Hotel-Services vor.
Menschlicher Bettwärmer
"Einmal Bett aufwärmen, bitte". Kaum zu glauben, aber im Londoner Holiday Inn Kensington Forum wird diese Order nicht mit Gelächter quittiert, sondern mit promptem Service: Und der besteht nicht aus der Aushändigung einer Heizdecke. Stattdessen übernehmen Hotelangestellte diese Aufgabe mit vollem Körpereinsatz. Auf Wunsch schmeißen sich diese in einen speziellen Thermoanzug und dann erst ins Bett des Gastes, um dieses mit der eigenen Körperwärme etwas anzuheizen. Derzeit noch ein Pilotprojekt ...
Taubenverscheucher
Kennen Sie das: Sie stehen auf einem Platz, umringt von einer Schar Tauben, und können einfach nicht anders, als diese aufzuscheuchen und davon zu jagen? Dann sollten Sie diesen Zwang professionalisieren und sich dafür bezahlen lassen. Den idealen Arbeitgeber für diese Berufung finden Sie im Rambagh Palace im indischen Jaipur. Der Vorplatz des Luxushotels ist ein so beliebter Taubenlandeplatz, dass das Fünf-Sterne-Hotel extra zwei Personen engagiert hat, um die Vögel sanft zu verscheuchen, ohne sie dabei zu verletzen.
 
Gutenachtgeschichten-Erzähler
Hörbücher zum Einschlafen sind für das gemeine Volk. Im Londoner Fünf-Sterne-Hotel Andaz kommt die Gutenachtgeschichte nicht aus der Konserve. Hier lesen auf Wunsch Journalisten oder Schriftsteller spannende Geschichten bis zum Morgengrauen, einzige Bedingung für die unermüdlichen Teilnehmer ist der Dresscode "Pyjama".
Geldwäscher
Im Hotel Westin St. Francis in San Francisco glänzen auch die Pennys. Bereits seit 1935 leistet sich die First Class-Herberge einen Münzpolierer, der dafür sorgt, dass jedes Geldstück im Hotel blitzblank sauber ist. Die Idee zur legalen Form der Geldwäsche hatte der damalige Hoteldirektor, da er bemerkte, dass die weißen Handschuhe seiner weiblichen Gäste durch das Münzgeld immer leicht verschmutzten. Kurzerhand wurde ein täglicher Waschgang für das Kleingeld angeordnet, der bis heute erhalten geblieben ist.
Enten-Guide
Ein weiteres interessantes Jobprofil finden Tierfreunde im Peabody Hotel im US-amerikanischen Memphis, Tennessee. Dieser Beruf gehört zu den bei Gästen sehr beliebten Traditionen des Vier-Sterne-Hauses. Jeden Tag wird um 11 Uhr und um 17 Uhr vor dem Eingang des Vier-Sterne-Hauses ein roter Teppich ausgerollt, über den der Enten-Guide seine Schützlinge zum Hotelbrunnen sowie am Abend in den inneren Bereich geleitet. Einziges Manko des Jobs: das allabendliche Säubern des Springbrunnens.

Quelle: hotels.com

Menschliche Wärmflasche, Münzpolierer, professionelle Vorleser ... fem.com stellt die kuriosesten Hotel-Services vor.

Das Peabody-Hotel in Memphis, Tennessee bietet eine einzigartige Beschäftigung an: Roter-Teppich-Ausroller für die hauseigene Entenschar. Der Job beinhaltet allerdings auch die tägliche Reinigung des Entenbrunnens.

 

Weitere Artikel

article
16835
Kuriose Hoteljobs
Top Service!
Menschliche Wärmflasche, Münzpolierer, professionelle Vorleser ... fem.com stellt die kuriosesten Hotel-Services vor.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kuriose-hoteljobs-top-service
07.02.2011 10:12
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/kuriose-hoteljobs-top-service/303558-1-ger-DE/kuriose-hoteljobs-top-service_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare