Kunst-Tipp: Edward Hopper in Mailand – Der große Melancholiker

Sonntag, 01.11.2009

Shopping und Kunst lassen sich derzeit wunderbar in Mailand verbinden. In der Mode-Metropole eröffnete gerade Italiens größte Edward-Hopper-Ausstellung.

Sein Gemälde "Nighthawks" (Nachtschwärmer) gehört wohl zu den bekanntesten Kunstwerken des 20. Jahrhunderts. Die nächtliche Momentaufnahme in einer neonbeleuchteten Bar veranschaulicht das Leitmotiv des großen US-Künstlers: Alltagsszenen und Unspektakuläres versah er auf eine einzigartige Weise mit einem Hauch von Melancholie und Einsamkeit.

Gallery: Werkschau Edward Hopper – Edward Hopper in Mailand

Seltene Werke aus frühen Jahren

Im Mailänder Palazzo Reale findet seit Kurzem die bisher umfangreichste Hopper-Werkschau Italiens statt: Mehr als 160 Öl- und Aquarellgemälde, Radierungen und Zeichnungen aus allen Schaffensperioden werden bis Ende Januar 2010 in der norditalienischen Metropole gezeigt. In sieben chronologisch geordneten Themenbereichen sind zahlreiche weitgehend unbekannte Werke zu sehen. Darunter Motive aus Hoppers frühen Jahren als Student in Europa und kommerzielle Illustrationen, die aus rein ökonomischer Motivation während seiner Jahre als Grafiker in einer New Yorker Werbeagentur entstanden.

Von der Skizze auf die Leinwand

Auch den umfangreichen Skizzen, die Hopper für viele seiner großen Gemälde anfertigte, widmet die Ausstellung mit dem Kapitel "Hopper's Method: From Sketch to Canvas" seltene aber verdiente Aufmerksamkeit. Die Skizzen, mit denen sich der Künstler an seine Motive herantastete, zeigen sein außergewöhnliches Zeichentalent. Die Sektion "Hopper's Eroticism" fokussiert auf Hoppers Frauendarstellungen. Als Modell diente ihm primär seine Frau Josephine, die für ihren Mann ihre eigene Künstlerkarriere beendete, um ihn als Managerin unterstützen.
Die Ausstellung Edward Hopper im Mailänder Palazzo Reale dauert noch bis zum 31 Januar 2010. Im Anschluss wird sie in Rom und Lausanne zu sehen sein. Weitere Informationen unter  www.edwardhopper.it.

Edward Hopper war einer der größten US-Künstler der 20. Jahrhunderts. In Mailand findet derzeit die bisher größte Hopper-Ausstellung Italiens statt.

Edward Hopper gilt als einer der größten US-Künstler des 20. Jahrhunderts. In Mailand findet derzeit die bisher umfangreichste Hopper-Ausstellung Italiens statt.

 

Weitere Artikel

article
11873
Kunst-Tipp: Edward Hopper in Mailand
Der große Melancholiker
Shopping und Kunst lassen sich derzeit wunderbar in Mailand verbinden. In der Mode-Metropole eröffnete gerade Italiens größte Edward-Hopper-Ausstellung.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kunst-tipp-edward-hopper-in-mailand-der-grosse-melancholiker
01.11.2009 10:21
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/kunst-tipp-edward-hopper-in-mailand-der-grosse-melancholiker/171684-1-ger-DE/kunst-tipp-edward-hopper-in-mailand-der-grosse-melancholiker_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare