Kriminalität & Ehe: Studie – Zahme Ehemänner

Samstag, 12.02.2011

Haben Junggesellen mehr kriminelle Energie als verheiratete Männer? Ein US-Forscherteam meint: ja. Allerdings schützt wohl nicht das Heiraten an sich vor Unfug.
Männer, die unter der Haube sind, haben weniger kriminelle Energie als Junggesellen. Dies behaupten Wissenschaftler der Michigan State University (USA).

Männliche Zwillingspaare verglichen

RTEmagicC_Kriminalitaet-und-Ehe_TS.jpg.jpg

Beim Vergleich von 298 männlichen Zwillingspaaren habe sich gezeigt, dass verheiratete Probanden weniger zu antisozialem Verhalten bereit gewesen seien als ihre Single-Brüder, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie".

Wie Männer ticken: 10 Fakten – Männer!

Frauen passen auf ihre Männer auf

Die Forscher führen zwei Erklärungen für dieses Studienergebnis an: Einerseits seien sozialere Männer von vornherein eher zum Heiraten bereit. Andererseits falle der Ehefrau grundsätzlich die wichtige Funktion zu, ihren Mann vom Umgang mit zwielichtigen Freunden abzuhalten und vor Dummheiten zu bewahren.

Männer und Kriminalität

Bussi, Sweetheart! Eine Zwillingsstudie zeigt: Verheiratete Männer werden seltener kriminell.

 

Weitere Artikel

article
16866
Kriminalität & Ehe: Studie
Zahme Ehemänner
Haben Junggesellen mehr kriminelle Energie als verheiratete Männer? Ein US-Forscherteam meint: ja. Allerdings schützt wohl nicht das Heiraten an sich...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kriminelle-energie-ehe-studie-zahme-ehemaenner
12.02.2011 10:22
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/kriminelle-energie-ehe-studie-zahme-ehemaenner/304395-1-ger-DE/kriminelle-energie-ehe-studie-zahme-ehemaenner_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare