Koh Samui: Villa Beige – Abschalten in Style

Mittwoch, 24.02.2010

Seit Kurzem lockt das Deluxe-Refugium "Villa Beige" urlaubsreife Jetsetter in den Südwesten der thailändischen Insel Koh Samui.

Nur 45 Flugminuten von der brodelnden Metropole Bangkok entfernt, versteckt sich das Edel-Refugium in weitgehend unberührter Landschaft mit direktem Blick auf den Golf von Thailand. In dem 5.000 Quadratmeter großen privaten Anwesen können Gutbetuchte fern von allen Störfaktoren in aller Ruhe und Abgeschiedenheit stilvoll Abschalten. Vier durchdesignte Schlafzimmer stehen den Gästen zu Verfügung, alle mit Meerblick (eines davon mit Außenbadezimmer). Weitere Highlights: der hauseigene Strand, ein 15 Meter langer Pool, und die großzügige Panoramaterrasse. Für komplette Rundumbetreuung sorgen ein professioneller Chefkoch, ein international ausgebildeter Butler, Zimmermädchen und eigene Spa-Therapeuten ...
fem.com hat die Berliner Besitzerin Astrid G. getroffen.

Warum haben Sie sich ausgerechnet für Koh Samui als Location für die Villa Beige entschieden?
Die Natur noch weitestgehend erhalten, vor allem in der Region um Baan Taling Ngam, wo sich die Villa Beige befindet. Die Insel wurde früher als Kokosplantage genutzt. Es sind überall Kokospalmen angebaut worden, die den Einwohnern als Einkommensquelle dienen sollten. Die Baugenehmigungen werden hier nur sehr rigide erteilt. Die Höhe der Gebäude darf nicht über die Palmkronen hinausgehen. Wir haben bei der Planung der Villa Beige hier mit den Architekten des Landes zusammengearbeitet.

Was macht die Villa Beige so besonders?
Wenn der Gast zum Entspannen absolute Ruhe wünscht und auch sonst niemanden sehen will, so garantieren wir Luxus pur mit dem Höchstmaß an Privatsphäre. Eine weitere Besonderheit der Villa ist der wunderschöne Garten. Die hier wachsenden Pflanzen und Früchte werden direkt verarbeitet und dienen so als Grundlage für unsere Spa-Produkte.
 
Wieviel Zeit verbringen Sie selbst auf Koh Samui?
Leider zu wenig. Wir kommen nur ein oder zweimal pro Jahr auf die Insel.

Was sollte man auf Koh Samui unbedingt ...

... tun?
Das phantastische Essen genießen.
... sehen?
Einen thailändischen Tanz anschauen und die Menschen auf sich wirken lassen.
... kaufen?
Unbedingt Kokosöl!
Zu welcher Jahreszeit ist es dort Ihrer Meinung nach am schönsten?
Die Insel ist zu jeder Zeit rund um das Jahr wunderschön. Es gibt keine großen Temperaturschwankungen. Die Regenzeit ist oft nur im November. Es regnet aber nie den ganzen Tag.
Verraten Sie uns Ihren Lieblingsstrand?
Der Strand der Villa Beige, weil er von uns gepflegt wird. Er ist ganz privat, man kann Ihn nur mit einem Boot erreichen. Wir haben eine Treppe zu diesem Privatstrand gebaut. Unsere Gäste schätzen dieses Robinson Crusoe Feeling sehr.

Die Übernachtungspreise in der Villa Beige beginnen bei 670 Euro (für ein Schlafzimmer). Weitere Informationen unter:  www.villabeige.com.

Im Südwesten Koh Samuis ermöglicht das Luxus-Retreat "Villa Beige" stilvolles Abschalten.

Im Südwesten der thailändischen Insel Koh Samui lädt das Luxus-Retreat "Villa Beige" zum stilvollen Abschalten von Alltag. Am 15-Meter-Pool, am Privatstrand, auf der Panoramaterrasse, oder in einem der individuell eingerichteten Zimmer mit Meerblick ...

 

Weitere Artikel

article
12437
Koh Samui: Villa Beige
Abschalten in Style
Seit Kurzem lockt das Deluxe-Refugium "Villa Beige" urlaubsreife Jetsetter in den Südwesten der thailändischen Insel Koh Samui.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/koh-samui-villa-beige-abschalten-in-style
24.02.2010 15:31
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/koh-samui-villa-beige-abschalten-in-style/186219-1-ger-DE/koh-samui-villa-beige-abschalten-in-style_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare