Kirsten Dunst – Sexy Stalker

Donnerstag, 17.07.2008

Böser Vorwurf: Kirsten Dunst soll sich wie eine Stalkerin aufführen, wenn es um ihre männlichen Kollegen geht.

VIP-Männer sind ihr Muster: Kirsten Dunst liebte Jake Gyllenhaal, hatte Dates mit Orlando Bloom, Joaquin Phoenix und Leonardo DiCaprio und jubelte zuletzt Johnny Borell (Razorlight) auf der Bühne zu. Doch diese Meldung der "New York Post" überrascht uns trotzdem: Wenn sie sich in jemanden verguckt hat, soll sich Kirsten Dunst wie eine krankhafte Stalkerin verhalten.

Erst kürzlich verharrte sie rauchend vor Emile Hirschs Hotel in New York, wartete, bis der Schauspieler die Lobby verließ und folgte ihm dann in einen Club. Bei ihm landen konnte sie allerdings nicht, berichten Augenzeugen. Aus Frust soll es Kirsten dann bei Justin Long versucht haben, dem Ex von Drew Barrymore. Auch ihn habe sie quasi vor Zuneigung erdrückt.

Ist das hollywoodlike, Kirsten...?

Mehr Stars auf fem.com:

>> Bye-Bye Bloom: Miranda verlässt Orlando

>> Ist Jake verliebt in eine Hexe?

>> Will Smith will fremdgehen

Weitere Artikel

article
3473
Kirsten Dunst
Sexy Stalker
Böser Vorwurf: Kirsten Dunst soll sich wie eine Stalkerin aufführen, wenn es um ihre männlichen Kollegen geht.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kirsten-dunst-sexy-stalker
17.07.2008 13:14
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare