King Kamehameha Suite, Köln – Chillen am Rhein-Ufer

Dienstag, 21.04.2009

Neue Szene-Location für Köln: Mit der King Kamehameha Suite hat die Domstadt jetzt ihren eigenen Ableger des Kult-Clubs.

Fans der coolen King Kamehameha Clubs müssen nicht länger nach Frankfurt oder Mallorca düsen: Die coole Mischung aus puristischem Design, lässigen Sounds und mediterraner Küche gibt’s jetzt auch in Köln. Die King Kamehameha Suite im neuen Rheinauhafen vereint Club, Lounge und Restaurant unter einem Dach.

Der neue In-Spot liegt direkt am Wasser und fügt sich perfekt in seine Umgebung ein: Auf dem ehemaligen Güterumschlagplatz ist ein neues Viertel entstanden, das Hafencharakter mit innovativer Architektur verbindet. Im Inneren beeindruckt die King Kamehameha Suite mit modernem Look: Bodentiefe Fenster und Designermöbel von Philippe Starck, dunkles Parkett und warme Farben wie Brombeer, Bronze und Braun bestimmen die Atmosphäre.

Eyecatcher ist die geschwungene Treppe, die mit einem Kronleuchter aus 100 LED Leuchtröhren gekonnt in Szene gesetzt wird. Cool: Die Lichtfarbe ändert sich je nach Anlass von romantisch bis Partystimmung. Tagsüber genießt man saisonale Gerichte von Chefkoch Joe Perez, abends mediterrane Köstlichkeiten oder exotische Drinks. Für den richtigen Sound sorgen angesagte DJs oder die legendäre King Kamehameha Club Band. Da wird die Nacht im Nu zum Tag...

Mehr Infos: www.kamehasuite.com

Weitere Artikel

article
10828
King Kamehameha Suite, Köln
Chillen am Rhein-Ufer
Neue Szene-Location für Köln: Mit der King Kamehameha Suite hat die Domstadt jetzt ihren eigenen Ableger des Kult-Clubs.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/king-kamehameha-suite-koeln
21.04.2009 12:18
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/king-kamehameha-suite-koeln/145737-1-ger-DE/king-kamehameha-suite-koeln_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare