Kim Cattrall für TomTom – Voll in Fahrt: Kim Cattrall wird Navi-Stimme

Montag, 06.10.2008

Keine andere haucht Ihnen so schön ins Ohr, wo es langgeht. Kim Cattrall ist die neue Stimme eines Navigationssystems.

Bei "Sex and the City" ist sie die Queen des Dirty Talk, jetzt versüßt Kim Cattrall Autofahrern die Route: Der Serienstar wird ab sofort dem TomTom GPS Navigationssystem seine erotische Stimme leihen. Damit ist Kim die allererste Frau in der Riege der TomTom-Promis: Männliche "Karacho"-Stimmen wie die von Burt Reynolds, Dennis Hopper oder Mr. T aus dem A-Team dirigierten bisher die Autofahrer.



Bitte wenden!

Die 42-Jährige ist begeistert von der Idee: "Dem Navigationssystem meine Stimme zu schenken, ist für mich ein einmaliger Weg, mit meinen Fans in Kontakt zu treten. Ich finde es toll, ihnen nach und nach kleine Anweisungen zu geben, um ihre Fahrt witziger und aufregender zu machen."

Sam bleibt Sam

Beim typischen "Links abbiegen" bleibt es aber nicht: Autofahrer, die sich die Software für 10 Euro downloaden, bekommen auch typische Samantha-Sätze wie "Das ist die Stadt, Darling. Alles ist möglich, wenn Du willst" oder "Hände weg von meinen Manolos!" ins Ohr gehaucht. Gute Fahrt.

>> Alles über Kim Cattrall erfahren Sie auf der fem-Partnerwebseite myFanbase

Mehr Star-News auf fem:

>> Dünn und dünner: Die Weekend-VIP-Pics

>> Angelina Jolie: Tattoos für die Twins

>> Simpson: Erst Baby, dann Botox

Weitere Artikel

article
5816
Kim Cattrall für TomTom
Voll in Fahrt: Kim Cattrall wird Navi-Stimme
Keine andere haucht Ihnen so schön ins Ohr, wo es langgeht. Kim Cattrall ist die neue Stimme eines Navigationssystems.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kim-cattrall-fuer-tomtom-voll-in-fahrt-kim-cattrall-wird-navi-stimme
06.10.2008 15:41
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare