Keane-Interview – "Jeder gute Pub braucht eine Katze"

Freitag, 24.10.2008

Die britische Band Keane meldet sich mit ihrem dritten Longplayer "Perfect Symmetry" zurück. Im Lifestyle Talk verrät Drummer Richard nicht nur, welches Hotel am Rockstar-tauglichsten ist...

RTEmagicC_1024-Keane-Album-T.jpg.jpg

Sechs Monate feilten Sänger Tom Chaplin, Bassist Tim Rice-Oxley und Drummer Richard Hughes in Berlin, Paris und London an den elf Songs für ihren dritten Longplayer "Perfect Symmetry". "Definitiv unser bestes Album bisher", lautet das wenig bescheidene Urteil der Band, "die Songs sind gewagt, von ungeahnter epischer Qualität. Musikalisch und gesanglich haben wir ein ganz neues Level erreicht."

Bald lässt sich dies hierzulande auch live überprüfen. Anfang November spielen Keane drei Konzerte in Deutschland (5.11.: Köln, 6.11.: Berlin, 7.11.: München).

fem traf Drummer Richard Hughes zum Lifestyle-Talk

Welche drei Songs helfen dir am besten, wenn Dich der Blues plagt?

"Hit" von The Wannadies, "Still D.R.E." von Dr. Dre und "Do You Realize" von The Flaming Lips.



Deine erfolgreichste Strategie gegen Kreativblockade?

Mit einem neuen Song anfangen, oder einen Spaziergang machen.

Welche Airline ist die übelste, mit der Du je geflogen bist?

Alle Airlines, die die US-Inlandsflüge bestreiten. Die Flugzeuge wirken uralt und scheinen jeden Moment auseinanderzufallen.

Deine drei Kühlschrankfavoriten?

Frische Milch für richtig leckeren Kaffee, anständiger Parmesankäse und gutes Bier, genauer gesagt Black Sheep Ale.

Was war das schlimmste, beziehungsweise beste, was du je gegessen hast?

Das schlimmste: Fleisch!

Das beste: ein vegetarisches Menü in Gordon Ramsey's Restaurant in der Royal Hospital Road (www.gordonramsey.com). Seither stelle ich nichts mehr in Frage, was er in seiner Kochsendung "Kitchen Nightmare" den Leuten um die Ohren schleudert.

Der weltbeste Pub der Welt?

"Ye Olde White Bear" im Londoner Viertel Hampstead. Jeder richtig gute Pub braucht eine eigene Pub-Katze, und Buffy im White Bear ist die freundlichste.

Dein Lieblingsrestaurant in ganz Großbritannien?

Das "The Three Chimneys" auf der Isle of Skye (www.thethreechimneys.co.uk)

In welchem Hotel kann man sich am besten daneben benehmen?

Im Plaza Athenee in Paris (www.plaza-athenee-paris.com).

Was singst Du unter der Dusche?

So was mache ich nicht!

Welchen Einrichtungsgegenstand hast du dir zuletzt zugelegt?

Einen sensationellen Couchtisch, der aus 400 einzelnen Holzstücken besteht.

Was darf auf keiner Reise fehlen?

Meine Kamera und der richtige Sound.

Eine Party wird erst dann zur Spitzenparty, wenn...

... deine Freunde auch da sind.

Was machst Du im Winter am liebsten?

Feuer im Kamin schüren.

Wo versteckst du dich am liebsten vor der Kälte?

Auf meiner Farm, in der Nähe des Kaminfeuers.

Weitere Infos:

www.keanemusic.de

Mehr Lifestyle-Talk auf fem:

>> Designer Mark Brazier-Jones über Sexstühle und Apfelsinenkisten

>> Radiopilot über beatleske Frisuren und den Appeal von Wollmützen

>> Musiker Sven van Thom über hässliche Krawatten und Eselsritte

Weitere Artikel

article
6473
Keane-Interview
"Jeder gute Pub braucht eine Katze"
Drummer Richard verrät im Lifestyle-Talk nicht nur, welches Hotel am rockstartauglichsten ist...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/keane-interview-jeder-gute-pub-braucht-eine-katze
24.10.2008 14:54
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare