Kate Winslet: gemobbt – "Sie nannten mich Blubber"

Mittwoch, 29.04.2009

Kate Winslet rechnet ab: Im Interview knöpft sich die Oscar-Gewinnerin diejenigen vor, die sie zu "Pummel-Zeiten" hänselten.

Gerade wurde sie zur "natürlichsten Schönheit" gekürt, doch Titel wie dieser machen Schauspielerin Kate Winslet nachdenklich. Im exklusiven Interview mit der Zeitschrift "Marie Claire" spricht Kate, die sich auf neuen Bildern im schwarzen Spitzenkleid räkelt, nun über ihre harten Jahre als Pummelchen, in denen sie den Spitznamen "Blubber" trug.

Wo seid ihr?

"Sie haben mich schikaniert, weil ich mollig war. Und wo sind sie jetzt?" empört sich die 33-Jährige. Im Februar hatte sie ihre Kritiker verblüfft, als sie strahlend schön und wunderbar weiblich den Oscar als Beste Schauspielerin abräumte. Abheben will Kate deshalb nicht: "Auch jetzt würde ich mich nicht als großartige, sexy Schönheit bezeichnen. Überhaupt nicht."

Gallery: Kate Winslet – Kates beste Bilder

Nackt bin ich schön!

Nackt finde sie sich dennoch schön, sagt Kate - und meint damit die pikante Szene, in der sie im Film "Der Vorleser" alle Hüllen fallen ließ: "Ich habe gedacht: 'Verdammt, sehe ich gut aus.'" Das habe jedoch vor allem an einem speziellen Body-Make-Up gelegen, fügt Kate hinzu - und will allen Frauen die Angst vor der Perfektion nehmen: "Ich glaube, für junge Frauen ist es wichtig zu wissen, dass die großen Magazincover retuschiert sind. Menschen sehen nicht wirklich so aus. Ich schaue vielleicht sehr glamourös in meinen Filmen aus, aber ich habe mir zwei Stunden meine Haare und mein Make-Up machen lassen und jemand hat die Szene drei Stunden lang ausgeleuchtet", so Kate.

Gallery: Natural Beauties – Die größten Naturschönheiten

Weitere Artikel

article
10893
Kate Winslet: gemobbt
"Sie nannten mich Blubber"
Kate Winslet rechnet ab: Im Interview knöpft sich die Oscar-Gewinnerin diejenigen vor, die sie zu "Pummel-Zeiten" hänselten.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kate-winslet-gemobbt-sie-nannten-mich-blubber
29.04.2009 14:10
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare