Kandinsky-Ausstellung in München – Die Gier nach Form und Farbe

Sonntag, 26.10.2008

Der Russe Wassily Kandinsky gilt als Begründer der abstrakten Malerei. Das Münchner Lenbachhaus präsentiert nun eine Ausstellung seines Gesamtwerks.
Farben und Formen - darum drehte sich alles im Leben des Künstlers Wassily Kandinsky (1866-1944). Im Laufe der Jahre entwickelte sich sein Stil von der realitätsnahen Landschafts- und Figuren-Darstellung hin zu einer unvergleichbaren Komposition aus geometrischen Formen und kräftigen Farben. Das Münchner Lehnbachhaus zeigt ab dem 25. Oktober eine große Retrospektive, die das Gesamtwerk des Künstlers repräsentiert.
Die Ausstellung ist in dieser Form einmalig: Um die verschiedenen Schaffensphasen Kandinskys umfassend darstellen zu können, haben sich drei große Museen zusammen getan. Das Lenbachhaus in München, das Centre Pompidou in Paris sowie das New Yorker Guggenheim Museum verfügen über die umfangreichsten Bestände an Kandinsky-Werken. Dabei ergänzen sich ihre Sammlungen optimal.
Die rund 90 ausgestellten Gemälde gelten als die wichtigsten Arbeiten Wassily Kandinskys, die seine künstlerische Entwicklung wiederspiegeln. Parallel zur Ausstellung "Kandinsky - Absolut. Abstrakt" im Kunstbau zeigt das Lenbachhaus auch das komplette druckgrafische Werk des Künstlers in einer Nebenausstellung.
Nach der Ausstellung in München, die vom 25. Oktober 2008 bis zum 22. Februar 2009 läuft, werden die Werke zunächst in Paris (von April bis August 2009) und anschließend in New York City (von September 2009 bis Januar 2010) präsentiert.
Mehr Infos: "Kandinsky – Absolut. Abstrakt", Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, Luisenstraße 33, München; Öffnungszeiten: Di - So 10 - 22 Uhr, Eintritt: 12 Euro, www.lenbachhaus.de

Linktipp: Luxus-Kunsttrip nach München
Das Luxushotel Mandarin Oriental bietet seinen Gästen für den Zeitraum der Ausstellung ein spezielles "Kandinsky Arrangement". Erfahren Sie mehr auf der fem-Partnerwebseite Gourmetreisen.

Weitere Artikel

article
6489
Kandinsky-Ausstellung in München
Die Gier nach Form und Farbe
Der Russe Wassily Kandinsky gilt als Begründer der abstrakten Malerei. Das Münchner Lenbachhaus präsentiert nun eine Ausstellung seines Gesamtwerks.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/kandinsky-ausstellung-in-muenchen-die-gier-nach-form-und-farbe
26.10.2008 10:30
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare