Jung-Designerin – Sweet Sixteen

Freitag, 04.07.2008

Den Einstieg in das Mode-Biz hat die 16-jährige Schülerin Kira Plastinina ihrem steinreichen russischen Vater zu verdanken - ihre Klamotten kommen trotzdem an.

Zugegeben, Kira Plastininas Vater hat Geld wie Heu. Doch seine gerade mal 16-jährige Tochter kann mehr als nur Kohle zum Fenster raus werfen. Die aufstrebende Jungdesignerin hat ihre eigene Kollektion, die sie bereits auf der Fashion Week in Moskau und Rom zeigte.
Im Oktober 2007 präsentierte Kira Plastinina ihre Spring/Summer 08-Kollektion auf der Fashion Week in Moskau - und in der ersten Reihe saß: Paris Hilton. Angeblich bekam die Hotelerbin von Kiras Vater eine Gage in Millionenhöhe für ihren Auftritt. Die Investition hat sich gelohnt: Am Ende der Show überreichte Paris der jungen Designerin einen Strauß pinker Blumen und zeigte sich begeistert. Und die Presse ebenso.
Neben diversen Stores in Russland und Kasachstan hat Kira auch schon die amerikanische West- und Ostküste erobert. Weitere Shops sind bereits in Planung: Laut Süddeutsche Zeitung sind alleine in den kommenden zwei Monaten zwölf neue Stores in den USA geplant.
Mal sexy, mal lässig
Kira Plastininas Stil ist jung und girlie, mal sexy, mal lässig. Eben genau das, was bei der Zielgruppe der zwölf- bis 20-Jährigen ankommt.
Sie selbst gibt sich dabei wie das liebe Mädchen von nebenan, das einfach ein bisschen mehr Geld und Glück hat als die anderen: "Hi, I'm Kira", stellt sie sich auf ihrer Website vor, "I'm a fashion designer as well as 10th grade high school student." Sie möchte ein Vorbild für andere Jugendliche sein.
Auch wenn sie mit ihrer Karriere und einem geschätzten Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe wenig mit anderen Teenagern gemein hat - auf ihrer Website ist Kira ganz Mädchen: Pretty in Pink mit Herzchen, Schmetterlingen und in Schnörkelschrift präsentiert sich Kira's World im Netz. Im Music-Player finden sich Gwen Stefani, Mariah Cary, Timbaland  und The Killers. Irgendwie beruhigend.
Mehr Infos unter: www.kiraplastinina.com

Karolin Kühl

Weitere Artikel

article
3168
Jung-Designerin
Sweet Sixteen
Den Einstieg in das Mode-Biz hat die 16-jährige Schülerin Kira Plastinina ihrem steinreichen russischen Vater zu verdanken - ihre Klamotten kommen tr...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jung-designerin-sweet-sixteen
04.07.2008 15:46
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare