Jukari Fit to Fly - Fitnessgeräte – Wie im Zirkus

Mittwoch, 01.04.2009

Sport soll Spaß machen -  deshalb denken sich Hersteller immer wieder spannende Fitness-Geräte aus. Neuester Geniestreich: das FlySet.
Stellen Sie sich vor, Sie fliegen rasant durchs Fitnessstudio - und stärken dabei gleichzeitig Muskeln, Kreislauf und Gleichgewichtssinn. Möglich machen soll das die neue Sportart "Jukari Fit to Fly", die das Unternehmen Reebok zusammen mit dem weltberühmten "Cirque du Soleil" entwickelt hat.

Abwechslungsreiche Übungen für alle Muskeln

RTEmagicC_jukari-scherensprung.jpg.jpg

Am so genannten "FlySet", einer Art Trapez mit Schlingen an beiden Seiten des Balkens, werden verschiedene Übungen durchgeführt. Zum Beispiel der "Scherensprung": Während die Stange in Brusthöhe gehalten wird, schwingt man vor- und rückwärts und spreizt dabei die Beine wie eine Schere.

RTEmagicC_Jukari-haengendes-karussel.jpg.jpg

Oder das "Hängende Karussel", das die Arm-, Rücken- und Bauchmuskeln trainiert: Dabei hängt die Stange überm Kopf und wird mit den Fingern umgriffen. Mit angespannten Armmuskeln schwingt man nun abwechselnd nach rechts und links und spreizt dabei in der Luft die Beine.

RTEmagicC_Jukari-bergsteiger.jpg.jpg

Auch mithilfe der Schlingen können verschiedene Übungen durchgeführt werden. Etwa der "Bergsteiger", der die Bauchpartien kräftigt: Dabei legt man sich in Push-Up-Position auf den Boden, schiebt die Füße durch die Schlaufen und zieht abwechselnd das rechte und das linke Bein in Richtung Kinn.

Ziel: Mehr Spaß an der Fitness

Auf die Idee zum FlySet kam Reebok durch das Ergebnis einer Umfrage unter 15.000 Frauen in 25 Ländern: Obwohl sich fast die Hälfte aller Teilnehmerinnen der Bedeutung von Fitness und Bewegung für die Gesundheit bewusst waren, gaben nur 25 Prozent an, häufig Fitnessübungen zu absolvieren. Eine weiterführende Studie ging den Ursachen dafür auf den Grund: Knapp zwei Drittel aller Frauen (61%) sagten, sie würden häufiger Workouts machen, wenn sie mehr Spaß daran hätten. Mehr als die Hälfte der Umfrage-Teilnehmerinnen (54%) empfanden normalen Sport als lästige Pflicht.
"Jukari" soll das mit seinem hohen Fun-Faktor ändern. Schade nur, dass das Fit-to-Fly-Workout erst in zwölf Städten weltweit angeboten wird - und zwar in Hongkong, Mexico City, Madrid, London, Krakau, Seoul, Kuala Lumpur, Buenos Aires, Santiago, Montreal, Los Angeles und in München-Brunnthal...

Trainerin bei einer der Übungen:


Jukari - Giovanna zeigt Übungen - MyVideo


Weitere Artikel

article
10727
Jukari Fit to Fly - Fitnessgeräte
Wie im Zirkus
Sport soll Spaß machen - deshalb denken sich Hersteller immer wieder spannende Fitness-Geräte aus. Neuester Geniestreich: das FlySet.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jukari-fit-to-fly-serie-fitness-geraete-wie-im-zirkus
01.04.2009 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/jukari-fit-to-fly-serie-fitness-geraete-wie-im-zirkus/143682-1-ger-DE/jukari-fit-to-fly-serie-fitness-geraete-wie-im-zirkus_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare