Juan Amador-Hotel "001-001" – Gemütlicher Luxus im Ein-Zimmer-Hotel

Dienstag, 21.10.2008

Sternekoch Juan Amador hat in Frankfurt das erste Ein-Zimmer-Hotel eröffnet: Das 001-001 ist extrem luxuriös und heimelig zugleich.

Frankfurts Hotel-Szene ist seit kurzem um eine Attraktion reicher. Am 20. Oktober eröffnete das "001-001" - das kleinste Hotel der Mainmetropole. Genau genommen handelt es sich hier nicht um ein richtiges Hotel mit Lobby, Speisesaal und Hotelbar, sondern um ein umfunktioniertes Penthouse.

Sternekoch Juan Amador hatte die Idee zur Ein-Zimmer-Unterkunft, die sich direkt über seinem Atelier im Frankfurter Stadtteil Fechenheim befindet.

Ein Hotel ganz für sich alleine: Das 001-001 hat zwar nur eine Suite, von Platzmangel kann jedoch keine Rede sein. Neben dem großzügigen Wohn- und Schlafbereich gibt es einen abgetrennten Ankleideraum, ein Bad, eine geräumige Wohnküche und eine 80 Quadratmeter große Dachterrasse, von der man den Blick auf die Frankfurter Skyline genießen kann. Fast wie zu Hause - nur vielleicht eine Spur luxuriöser.

Maßangefertige Möbel und ein Chaffeur mit Maserati

Für Design und Inneneinrichtung der Individual-Herberge sind die Architektin Sabine Mühlbauer sowie der Künstler Thomas Tritsch verantwortlich. Die beiden haben sich unter anderem einen Namen durch die Gestaltung der Lounge im legendären Frankfurter Cocoon-Club sowie einiger Zimmer des 25hours hotel by Levi's gemacht. Im 001-001 haben sich Mühlbauer und Tritsch für einen Mix aus coolem Loftstil und Gemütlichkeit entschieden: Naturstein im Bad, ein dunkler Holzfußboden aus geräucherter Eiche, maßangefertigte Möbel, extravagante Lampen und kräftige Farben an den Wänden. Auch zwei Original-Plastiken des Künstlers Jörg Immendorff finden sich in der Suite (eine Leihgabe der Düsseldorfer Achenbach Art Consulting).

Einen großen Nachteil hat das 001-001 - es ist schnell ausgebucht. Allerdings kann sich auch nicht jeder die Übernachtung im Luxusloft leisten: Satte 650 Euro kostet der Aufenthalt für zwei Personen. Eine Flasche Champagner, Frühstück sowie ein privater Shuttle-Service im Maserati sind inklusive. Wer allerdings auch in einem der beiden Restaurants des Meisters Juan Amador schlemmen will, zahlt extra.

Mehr Infos: Amador Suite 001-001, Ferdinand-Porsche-Straße 13, Frankfurt-Fechenheim, www.amador-suite.de

Mehr Hotels bei fem:

>> Luxus-Fluchten: Europas edelste Spa-Hotels

>> Crazy Hotels: Übernachten als Abenteuer

>> Dubai: Urlaub im Haifischbecken

Weitere Artikel

article
6371
Juan Amador-Hotel "001-001"
Gemütlicher Luxus im Ein-Zimmer-Hotel
Sternekoch Juan Amador hat in Frankfurt das erste Ein-Zimmer-Hotel eröffnet: Das 001-001 ist extrem luxuriös und heimelig zugleich.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/juan-amador-hotel-001-001-gemuetlicher-luxus-im-ein-zimmer-hotel
21.10.2008 16:01
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare