Jolie und Pitt: Spende für Erdbeben-Opfer – Eine Million für Haiti

Donnerstag, 14.01.2010

Angelina Jolie und Brad Pitt sind von den Katastrophen-Nachrichten aus Haiti tief erschüttert - und haben eine gigantische Spende für die Krisenregion angekündigt.
Wenn's um Menschenleben geht, dann ist auf Hollywoods-Glamour-Pärchen Nummer eins Verlass: Brangelina haben über ihre gemeinnützige Stiftung, die "Jolie Pitt Foundation", eine Millionen Dollar (umgerechnet etwa 673.000 Euro) locker gemacht, die so schnell wie möglich in die Versorgung der Opfer des verheerenden Erdbebens in Haiti fließen soll.

Geld für "Ärzte ohne Grenzen"

"Es ist furchtbar, eine Katastrophe von diesem Ausmaß zu sehen, die Menschen trifft, die sowieso schon seit Jahrzehnten in extremer Armut, mit Gewalt und Unruhen leben müssen", wird Angelina Jolie im US-Online-Magazin people.com zitiert.

Die Millionen-Spende des Hollywood-Paars soll an die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" gehen, deren drei Krankenhäuser in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince bei dem Erdbeben zu großen Teilen zerstört wurden. Die Belegschaft der Krankenhäuser arbeitet zurzeit behelfsmäßig in provisorischen Freiluft-Lagern.

"Das Geld aus unserer Stiftung soll in die Erstversorgung der zahlreichen Opfer des Erdbebens fließen, die jetzt obdachlos sind, unter Traumata leiden und umgehend Hilfe brauchen", sagte Brad Pitt gegenüber people.com.

Verheerendes Erdbeben: Wo Sie spenden können

Hilfsorganisationen bitten derzeit überall auf der Welt um Spenden für Haiti. Ein Erdbeben der Stärke sieben auf der Richterskala hatte dort am Dienstagabend Tausende Todesopfer gefordert und große Teile der Städte in Schutt und Asche gelegt. Der Karibikstaat ist das ärmste Land Amerikas.

Falls auch Sie helfen möchten: tagesschau.de hat hier eine umfassende Liste seriöser Hilfsorganisationen mit Kontoverbindungen zusammengestellt, an die Sie Geld spenden können. Die deutsche Bundesregierung sagte gestern 1,5 Millionen Euro Soforthilfe für die Erdbeben-Opfer in Haiti zu.

Angelina Jolie und Brad Pitt spenden über ihre private Stiftung eine Millionen Dollar für die Opfer des verheerenden Erdbebens in Haiti.

Angelina Jolie und Brad Pitt spenden über ihre private Stiftung eine Million Dollar für die Opfer des verheerenden Erdbebens in Haiti.

 

Weitere Artikel

article
12193
Jolie und Pitt: Spende für Erdbeben-Opfer
Eine Million für Haiti
Angelina Jolie und Brad Pitt sind von den Katastrophen-Nachrichten aus Haiti tief erschüttert - und haben eine gigantische Spende für die Krisenregio...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jolie-und-pitt-spende-fuer-erdbeben-opfer-eine-millionen-fuer-haiti
14.01.2010 11:24
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jolie-und-pitt-spende-fuer-erdbeben-opfer-eine-millionen-fuer-haiti/180030-1-ger-DE/jolie-und-pitt-spende-fuer-erdbeben-opfer-eine-millionen-fuer-haiti_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare