Jessica Biel: Virengefahr – Bitte nicht googeln!

Dienstag, 25.08.2009

Passen Sie bloß auf, wenn Sie den Namen Jessica Biel googeln. Die Internetseiten von Justin Timberlakes Freundin haben es in sich.

Nirgendwo anders fühlen sich Trojaner und Viren so wohl, wie auf Promi-Seiten im Internet. Hier gibt es schließlich den meisten User-Zulauf, oft von ahnungslosen Fans. Vor allem der Name "Jessica Biel" hat es in sich, ermittelte gerade das Unternehmen McAfee, das Sicherheitssoftware für Computer herstellt. Gibt man den Namen der Schauspielerin als Suchbegriff bei Google ein, dann landet etwa jeder fünfte Treffer auf Malware-Seiten.

Gallery: Jessica Biel – Best of Biel

Besser als Brad

Damit läuft der schöne Ex-Serienstar aus "Eine himmlische Familie" sogar Brad Pitt den Rang ab, der den bösen Viren-Titel noch im letzten Jahr inne hatte. Bei welchen Celebritys sie noch aufpassen sollten? Auch private Seiten über Beyoncé, Jennifer Aniston, Tom Brady und Jessica Simpson haben es in sich. Greg Day, Sprecher von McAfee, ist nicht überrascht: "Ein kurzer Blick auf die aktuellen Titelblätter der Zeitungen und Magazine gibt zuverlässig Auskunft darüber, was oder wen sich die Kriminellen als nächstes vornehmen werden."

Übrigens: Wer trotzdem nicht auf Jessica Biel verzichten will, ist auf ihrer Myspace-Seite gut aufgehoben. Hier bloggt der Star sogar.

Gallery: Serienstars – Serienstars früher und heute

Jessica Biel: gefährlicher Suchbgeriff bei Google

Bitte nicht googlen: Jessica Biel ist der gefährlichste Promi im Internet.

 

Weitere Artikel

article
11534
Jessica Biel: Virengefahr
Bitte nicht googeln!
Passen Sie bloß auf, wenn Sie den Namen Jessica Biel googeln. Die Internetseiten von Justin Timberlakes Freundin haben es in sich.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jessica-biel-virengefahr-bitte-nicht-googeln
25.08.2009 13:20
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jessica-biel-virengefahr-bitte-nicht-googeln/163287-1-ger-DE/jessica-biel-virengefahr-bitte-nicht-googeln_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare