Jessica Alba – Alba in Fesseln

Donnerstag, 11.09.2008

Mutig, mutig: Für einen guten Zweck ließ sich Jessica Alba nackt und mit schwarzem Klebeband gefesselt ablichten. 
"Only you can silence yourself" lautet der Leitspruch der amerikanischen Organisation "Declare Yourself". Mit verschiedenen Kampagnen will sie US-Bürger dazu aufrufen, zur Wahl zu gehen und ihre Stimme abzugeben. Prominente Fürsprecherin ist keine andere als Schauspielerin Jessica Alba, die sich werbewirksam nackt auf einem Plakat zeigt, am ganzen Körper mit schwarzem Klebeband gefesselt. Sie versucht zu schreien, ihr Mund ist jedoch zugeklebt.
Du verpasst dir einen Maulkorb!
Jessica Alba weiß, warum sie sich so in Szene setzen lässt: "Die Leute reagieren auf Dinge, von denen sie schockiert sein. Wenn du dich nicht registrieren lässt und wählst, verpasst du dir selbst einen Maulkorb." Und sie fügt hinzu: "Es dauert länger, sich eine Musik-Playlist zusammenzustellen, als sich für die Wahl registrieren zu lassen."
Promis pro Wahl
Übrigens: Bereits 2004 machte sich Christina Aguilera für die Kampagne stark, auch ihre Lippen wurden damals mit Lederriemen "zugetackert". Auch andere Stars wie Andre 3000 zeigten sich auf schockierenden Plakaten, um vor allem die jungen Wahlberechtigten wachzurütteln.


Die schönsten Bilder von Jessica Alba sehen Sie in der Gallery!
>> Alle Infos über Serienstar Jessica Alba bekommen Sie bei der fem-Partnerwebseite myFanbase

Mehr Star-News auf fem:
>> High School Musical-Stars sind Millionäre

>> Kick den Star: Die coolsten Star-Games

>> Pussycat Dolls haben männliches Maskottchen

Weitere Artikel

article
5077
Jessica Alba
Alba in Fesseln
Mutig, mutig: Für einen guten Zweck ließ sich Jessica Alba nackt und mit schwarzem Klebeband gefesselt ablichten.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jessica-alba-alba-in-fesseln
11.09.2008 10:23
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare