Jennifer bucht Mann – Anistons Fake-Date

Mittwoch, 17.12.2008

Nichts nervt mehr, als die einzige Single-Frau auf einem Pärchen-Event zu sein. Das weiß auch Jennifer Aniston - und mietete sich einen Mann.

Wieviel an diesem Gerücht dran ist, wissen wir nicht. Aber nachvollziehen können wir das, was Jennifer Aniston für ihren letzten Red-Carpet-Auftritt organisiert haben soll, zu einhundert Prozent.

Nicht mal ein Date

Gekommen sein soll ihr die bizarre Idee zum ersten Mal bei dieser Nachricht: Jennifers Film "Marley & Me" sollte ausgerechnet am selben Tag Premiere wie "The Curious Case of Benjamin Button" feiern, der nagelneue Streifen von ihrem Ex-Ehemann Brad Pitt. Nicht nur, dass sich Jennifer bereits auf viele glückliche Paparazzi-Bilder von Brad und Angelina gefasst machte - sie selbst hatte noch nicht einmal ein Date für ihren Abend. Denn in der chaotischen Beziehung mit John Mayer befand sich der "Friends"-Star gerade in einer schweigsamen Off-Phase.

Wer will?

Ein Mann musste her. Jennifer soll also ihre Assistenten losgeschickt haben, um Ersatz für John Mayer zu finden. Den fand man auch: Bei einer exklusiven Escort-Agentur, so berichten US-Blogs, soll sich blitzschnell eine angemessene Begleitung bereit erklärt haben, Jennifer den Abend zu versüßen.

Doch wo bleiben die Fotos? In letzter Minute soll sich Jennifer doch noch mit John verabredet haben, der von ihrem Leid Wind bekommen hatte. Das andere Date musste gecancelt werden. Schade eigentlich.

Wie der Premieren-Abend für Brad und Angelina war? Schauen Sie mal!

Mehr Star-News auf fem:

>> Streikbrecher George Clooney

>> Lilly Allen ist die bessere Britney

>> Take That haben das beste Schlaflied

>> D&G-Event: Himmel der It-Girls

>> Tütenpuppe: Carla Bruni ist entsetzt

>> Rehab-Stars: Weihnachten auf Entzug



Weitere Artikel

article
8208
Jennifer bucht Mann
Anistons Fake-Date
Nichts nervt mehr, als die einzige Single-Frau auf einem Pärchen-Event zu sein. Das weiß auch Jennifer Aniston - und mietete sich einen Mann.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jennifer-bucht-mann-anistons-fake-date
17.12.2008 17:23
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare