Jeans nach Maß: 3x1, New York – Die sitzt!

Donnerstag, 01.03.2012

Po zu flach, Schritt zu tief, Bund zu hoch. Die ideale Jeans zu finden, kann dauern. Außer man lässt sie sich schneidern - z. B. bei 3x1 in New York.
Die Suche nach der passende Jeans, einem Exemplar, das das Beste aus den eigenen Formen herausholt, kann sich zur Odyssee entwickeln. Flinte ins Korn werfen und sich für eine Kompromiss-Variante zu entscheiden gilt nicht. Bei Jeans gibt es keine Kompromisse - nur die Richtige, alles andere wäre falsch.

Jeans, wie Sie sie wollen

RTEmagicC_Jeans-Knoepfe-TS.jpg.jpg

Wer die Suche abkürzen möchte, lässt sich den Denim auf den Leib schneidern. Zum Beispiel von Designer Scott Morrison, der sich einzig und allein dem Hosenklassiker verschrieben hat. Neben Jeans-Mini-Auflagen mit Stückanzahlen  zwischen 8 und 24 Stück, bietet er auch die Option "Bespoke" - also Jeans, so wie Sie sie wollen. Die Gesäßtaschen sollen exakt 33,2 Zentimeter unter dem Bund, der fünf Zentimeter unter dem Nabel beginnen soll, aufgesetzt werden? Scott Morrison macht's. Die Knöpfe sollen bitte rot - oder nein, lieber gelb, sein? Scott Morrison macht's.

Maestro als Entscheidungshilfe
Problemzone zwei beim Jeanskauf: Schnitt super, aber Farbe oder Stoff nicht, beugt Morrison vor. In seinem Atelier-Shop im New Yorker Viertel Soho kann aus 70 verschiedenen Jeansstoffen gewählt werden. Wer überfordert ist, wählt einfach das Standard-Denim-Gewebe 3x1, nach dem Morrison seinen Laden benannt hat. Ansonsten steht der Maestro natürlich als Entscheidungshilfe im persönlichen Vorgespräch zur Seite.

Der Haken ...

Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings. Sie ahnen es, es ist der Preis. Der Einstieg liegt bei 1.200 Dollar, das darin enthaltene Honorar zum Lokaltermin muss vorab bezahlt werden und wird auch nicht erstattet, wenn Sie sich doch lieber für eine Jeans von der Stange entscheiden. 

Weitere Informationen: http://3x1.us


Po zu flach, Schritt zu tief, Bund zu hoch. Die ideale Jeans zu finden, kann dauern. Außer man lässt sie sich schneidern - z. B. bei 3x1 in New York.

70 Stoffe und jede Menge bunte Knöpfe und Nieten stellt Designer Scott Morrison seinen Kunden für deren maßgeschneiderte Jeans zur Auswahl. Diese werden in der hauseigenen Schneiderei gefertigt, die in seinem schicken Shop in Soho untergebracht ist.

 

Weitere Artikel

article
18068
Jeans nach Maß: 3x1, New York
Die sitzt!
Po zu flach, Schritt zu tief, Bund zu hoch. Die ideale Jeans zu finden, kann dauern. Außer man lässt sie sich schneidern - z. B. bei 3x1 in New York.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jeans-nach-mass-3x1-new-york-die-sitzt
01.03.2012 15:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jeans-nach-mass-3x1-new-york-die-sitzt/336471-1-ger-DE/jeans-nach-mass-3x1-new-york-die-sitzt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare