Japan-Trend: Katzen-Cafés – Kiss me, Cat!

Freitag, 12.06.2009

Es ist erwiesen: Mit Tieren kuscheln entstresst. Wer in Japan keine Zeit für ein eigenes Haustier hat, streichelt stundenweise und gegen Gebühr im Katzen-Café.

Schauplatz Osaka: Im dritten Stock eines gesichtslosen Bürogebäudes befindet sich das "Neko Jin Nikan" (www.nekonojikan.com), was auf Deutsch so viel wie "Katzenzeit" bedeutet. Kaum dem Lift entstiegen, bekommt der Besucher im Vorraum des skurrilen Etablissements Slipper gereicht. Mit Straßenschuhen kein Zutritt. Im Katzen-Café herrscht ein strenges Hygiene-Regimen.

Japan-Trend: Katzen-Cafés – Besuch im Katzen-Café

Erst Hände desinfizieren, dann kuscheln

Die erste Amtshandlung im eigentlichen Café besteht darin, die Hände von einem Mitarbeiter per Spraybehandlung desinfizieren zu lassen. Es folgt der Gang zur Kasse - eine Stunde Katzen-Kosen kostet umgerechnet vier Euro, Getränke exklusive. 20 Stubentiger tun hier täglich Dienst, die überwältigende Mehrzahl der Gäste ist weiblich. Die wenigen männlichen Kunden erscheinen meist am Arm ihrer Freundin.

Erstkontakt beim Matcha-Grüntee

Die "Café-Area" ermöglicht erste zwanglose Annäherungen. Hier kann während ersten Flirts gemütlich Matcha oder Kaffee getrunken werden. Im Nebenraum, dem eigentlichen Kuschelzimmer sind Getränke unerwünscht, hier können oberflächliche Kontakte vertieft werden. Ganz entspannt darf dabei auf Sofas oder dem Fußboden gelümmelt werden - ganz wie zuhause eben. Die Kundschaft ist begeistert: Seit der Eröffnung des ersten Cat Cafés vor zwei Jahren boomt das Konzept. Inzwischen gibt es rund zwanzig Kuschel-Cafés in Japan.

Text: Melanie Vogel
Quelle:http://sarahmarchildon.blogspot.com


Tierischer Japan-Trend: Stundenweise Katzen kuscheln im Cafe.

In japanischen Katzen-Cafés, wie dem "Neko no Jikan" (auf deutsch: Katzenzeit) in Osaka, kann zum Matcha-Grüntee stundenweise mit Katzen gekuschelt werden.

 

Weitere Artikel

article
11084
Japan-Trend: Katzen-Cafés
Kiss me, Cat!
Es ist erwiesen: Mit Tieren kuscheln entstresst. Wer in Japan keine Zeit für ein eigenes Haustier hat, streichelt stundenweise und gegen Gebühr im Ka...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/japan-trend-katzen-cafes-kiss-me-cat
12.06.2009 09:01
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/japan-trend-katzen-cafes-kiss-me-cat/152334-1-ger-DE/japan-trend-katzen-cafes-kiss-me-cat_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare