Janina Uhse: Der nordische Soap-Star

Dienstag, 03.03.2015 Feven Berhane

Aufgewachsen im behüteten Burg in Schleswig-Holstein, zog die heute 25-jährige Janina Uhse in die große weite Welt, um Schauspielerin zu werden. Mittlerweile gehört sie zu den bekanntesten GZSZ-Gesichtern Deutschlands. Wir geben einen Einblick in ihr Leben.

Da Janina Uhse in eine Schaustellerfamilie hineingeboren wurde, war für sie recht schnell klar, welchen beruflichen Weg die heutige Soap-Darstellerin einmal einschlagen möchte. Hier ein Einblick in den Werdegang der Schauspielerin.

So fing für Janina Uhse alles an

Am 2. Oktober 1989 erblickte Janina Uhse, als Schausteller-Tochter von Bernd und Andrea Uhse, im nordischen Husum das Licht der Welt. Die kreative Eigendarstellung scheint ihr bereits in die Liege gelegt worden zu sein, denn sie ergatterte bereits mit neun Jahren ihre erste Gast-Rolle in der TV-Serie "Die Kinder vom Alstertal". Kurz darauf flatterte auch schon ihr nächstes Rollenangebot ins Haus, für eine Folge der fast schon mit Kultstatus geadelten Kinderserie "Die Pfefferkörner".

Janina Uhse

Von diesem Zeitpunkt an ging es für die 1,75 cm große Schleswig-Holsteinerin beruflich stetig nach oben. Mit nur 13 Jahren gab sie ihr TV-Filmdebut in "Der Rattenkönig" (2002). Von 2002 bis 2008 war Janina Uhse zudem als ihr Alter Ego Melanie Peschke in "Der Landarzt" zu sehen. Bekannt wurde sie schließlich Anfang 2008 mit ihrer Rolle der Jasmin Nowak in der deutschen RTL-Erfolgs-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (GZSZ), die sie bis heute spielt. Kurz nach ihrem Rollenantritt bei GZSZ zog die nordische Schönheit nach Berlin und bezog im Herzen der Hauptstadt eine eigene Wohnung.

Janina Uhse: Bodenständige Kosmopolitin                               

Dennoch scheint die Soap-Darstellerin die Vorzüge des ruralen Lebens nicht vergessen zu haben. Sie bezeichnet sich stets als heimatverbunden und versuche so oft wie möglich nach Burg in Schleswig-Holstein zu reisen, wo beispielsweise ihre Großmutter immer noch lebe, zitiert sie die Dithmarscher Landeszeitung.

2012 nahm sich die heute 25-jährige Schauspielerin schließlich eine kurze Auszeit, um sich vom Soap-Rummel zu erholen und sich beruflich weiter zu bilden. Im sonnigen Kalifornien belegte Janina Uhse, wie schon etliche Weltstars vor ihr, für mehrere Wochen einen Schauspiel-Workshop in Hollywood.

Ein Herz für Jugendliche – und ihren Freund Ramin

Wer glaubt, dass sich das Soap-Sternchen allerdings nur um die eigene Karriere kümmert, liegt falsch. Janina Uhse engagiert sich schon seit Anbeginn ihrer Karriere für den "jungundjetzt"-Verein, der sich mit schwerwiegenden Problemen, wie Missbrauch oder häuslicher Gewalt, von Jugendlichen beschäftigt.

In der Liebe scheint es für Janina Uhse ebenso rund zu laufen, seit 2009 ist sie mit ihrem gleichaltrigen Freund Ramin liiert. Anfangs wurde die Beziehung jedoch geheim gehalten, um die Privatsphäre zu wahren, Quelle. 2013 wagte das junge Paar schließlich den Schritt in die Öffentlichkeit und die Beiden absolvierten sogar ein gemeinsames Fotoshooting für das Modelabel Vera Mont.

Hier geht's zum Starnews-Profil bei Google+

Janina Uhse stand bereits im Kindesalter vor der Kamera.

Janina Uhses Weg wurde bereits durch ihre Familie geebnet - sie gehört zu den Schaustellern.

Weitere Artikel

article
40668
Janina Uhse: Der nordische Soap-Star
Janina Uhse: Der nordische Soap-Star
Aufgewachsen im behüteten Burg in Schleswig-Holstein, zog die heute 25-jährige Janina Uhse in die große weite Welt, um Schauspielerin zu werden. Mitt...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/janina-uhse-der-nordische-soap-star
03.03.2015 12:27
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/janina-uhse-der-nordische-soap-star/651048-7-ger-DE/janina-uhse-der-nordische-soap-star_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare