Jake's, Jamaika – Eklektisches Künstlerhotel

Montag, 16.02.2009

Ein Ort zum Träumen: Mit Mosaiken an den Wänden und Outdoor-Badewannen zieht das Künstlerhotel Jake's auf Jamaika sogar Stars wie Kate Moss an.

Während die Urlaubsorte im Inselnorden seit Jahren als Jamaikas Szene-Hotspots gelten, mausert sich jetzt das verträumte Fischerdorf Treasure Beach an der Südwestküste zum Anziehungspunkt für Trendsetter und sogar des ein oder anderen Stars – Robbie Williams, Kate Moss und Sarah Ferguson waren schon da. Statt Nightlife-Trubel und Luxusresorts trumpft das entlegene Dörfchen mit einsamen Stränden, Kontakt zu den Einheimischen und exzentrischen Quartieren – allen voran das Jake's.

Das farbenfrohe Boutiquehotel schmiegt sich perfekt in die Calabash Bay und die umliegende Natur: Zwischen Kakteen und Azaleen und entlang des Strandes verteilen sich 29 eklektische Cottages mit Namen wie Octopussy und Starfish. Die Atmosphäre ist locker, entspannt und very bohemian: handgewebte Strohmatten auf gelbem Fußboden, Bambus und Rattan, dazu marokkanische Möbel und jamaikanische Kunst. Statt Fernseher und Telefon gibt’s jamaikanische Songs im CD-Player, Aveda-Shampoo und Rum-Punch bis zum Abwinken.

Verspieltes Interior-Design à la Hollywood

Eingerichtet von Filmset-Designerin Sally Henzell stecken die Cottages voller kleiner Details: Mosaike, bunte Flaschen, Perlen und Muscheln zieren die Wände, die Tür zu den Outdoor-Bädern samt Dusche und Badewanne unter freiem Himmel besteht aus eng zusammengebundenen Zweigen. Der Hit sind die Honeymoon Suites mit eigener Dachterrasse und Blick auf Korallenriffe und vorbeiziehende Fischerboote. Und das beste: Das Jake's ist mit 80 Euro pro Nacht sogar für Normalsterbliche bezahlbar.

Langeweile kommt beim Schnorcheln und Bodysurfen, Kochkursen und al fresco-Spa-Behandlungen so schnell keine auf. Kein Wunder, dass die Zeit in der funkigen Inselherberge viel zu schnell vergeht...

Mehr Infos: www.jakeshotel.com

Weitere Artikel

article
9749
Jake's, Jamaika
Eklektisches Künstlerhotel
Ein Ort zum Träumen: Mit Mosaiken an den Wänden und Outdoor-Badewannen zieht das Künstlerhotel Jake's auf Jamaika sogar Stars wie Kate Moss an.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/jake-s-jamaika-eklektisches-kuenstlerhotel
16.02.2009 11:50
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/jake-s-jamaika-eklektisches-kuenstlerhotel/132186-1-ger-DE/jake-s-jamaika-eklektisches-kuenstlerhotel_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare