In 80 Frauen um die Welt: Interview – "Doofe Jungswette"

Montag, 31.01.2011

Der Journalist Thilo Mischke reiste für eine Wette "in 80 Frauen um die Welt" und schrieb ein Buch darüber. fem.com hat im Interview erfahren, ob er dabei seine große Liebe getroffen hat.

Es ist eine skurrile Wette mit Freunden: Verführt er auf seiner Weltreise 80 Frauen, zahlen sie ihm den gesamten Trip. Thilo Mischke reist durch vierzehn Länder, trifft Vorhauthasserinnen, selbstmörderische Finninnen, Pferdefleisch essende Japanerinnen und diebische Favelafrauen. Dabei stellt er sich immer wieder dieselbe Frage: "Ist die Frau, die ich gerade geküsst habe, vielleicht die Eine?"

Video: Unter fremden Decken

Im fem.com-Interview erzählt der Auto des Buches "In 80 Frauen um die Welt" (Riva Verlag, 19,95 Euro, bestellbar z.B. über www.amazon.de), wie die Wette ausgegangen ist.


Als du zu deiner Weltreise aufgebrochen bist: Was war der konkrete Plan?

RTEmagicC_Thilo-Mischke.jpg.jpg

Der Plan war, keinen Plan zu haben. Wir hatten die doofe Jungswette, in 80 Frauen um die Welt zu reisen. Ein konkretes Land, ein konkreter Kontinent, geschweige denn einen Plan, hatten wir nicht.



Wie entstand die Idee dazu?

Vier Jungs, viel Alkohol und ein traurig-heiterer Singleabend in Berlin. Als der Morgen graute, die Feststellung, am Zustand, Single zu sein, müsste sich etwas ändern. Also wurde ich - weil ich der schrecklichste Partnerlose von allen bin - losgeschickt, außerhalb Berlins nach einer neuen Freundin zu suchen.

Was haben deine Eltern zu dem Plan gesagt? Hast du ihnen alle Details verraten?

Selbstverständlich habe ich meinen Eltern davon erzählt. Die fanden das sogar super und haben den Klassiker unter den Elternsätzen gesagt: "Ach, wenn wir doch solche Chancen gehabt hätten." Und: "Aber bitte verhüte immer!"

War von Anfang an klar, dass ein Buch draus werden würde?

Ja.

Wie lange warst du unterwegs und wo hat dich die Reise hingeführt?

Ich war insgesamt drei Monate lang in Polen, der Ukraine, Israel, Indien, Thailand, Hongkong, Dubai, Japan, Australien, Fidschi, Neuseeland, Argentinien und Brasilien unterwegs.

Wie Männer ticken: 10 Fakten – Männer!

Dein Ziel war es, mit 80 Frauen zu schlafen. Hast du vor deiner Abreise ernsthaft geglaubt, das "schaffen" zu können?

Das war nicht wirklich mein Ziel. Mein Ziel war es die Unruhe, die in uns allen wohnt, zu legen. Die Suche nach der Einen, das war mein Ziel. Das Leben, was uns erwartet, was das Leben von uns erwartet. Ich wollte Fragen beantwortet haben, und da ich geglaubt habe, Frauen können mir diese beantworten, bin ich losgereist.

Und wie viele Frauen sind's tatsächlich geworden?

Neunzehn.

Warum nur so "wenige"?

Weil ich schon am ersten Tag geahnt habe, 80, das schaffe ich nie. Weil ich wusste, nur Sex bringt mich nicht weiter. Auch nicht auf einer Reise. 

War die "Eine" dabei?

Ja, war sie.

Verrätst du uns, was draus geworden ist?

Nein, das möchte sie nicht. Allerdings kann ich sagen, Urlaubslieben mit nach Hause zu bringen, ist nicht das Leichteste ...

Was hast du auf der Reise über dich selbst gelernt?

Kaum etwas, ich wusste das meiste schon vorher. Allerdings habe ich gelernt, dass schöne Frauen nicht zwangsläufig Frauen mit einem Dachschaden sein müssen.

Du arbeitest als Journalist in Berlin - schreibst du jetzt nur noch Reise- und Sexreportagen?

Nein, ich habe vorher auch über diese Themen geschrieben und schreibe auch nach dem Buch darüber. Allerdings ist mein Themenspektrum größer. Ich weiß nur, worüber ich nicht gerne schreibe, wenn es konventionell ist: über Autos, Sport und Politik.

Thilo Mischke, Jahrgang 1981, arbeitet als freier Journalist für Zeitschriften wie Neon und Cosmopolitan. Er hat Kulturwissenschaften und Japanisch studiert und verschiedene Magazine entwickelt. Darüber hinaus hatte er vier feste Freundinnen und einige Affären. Er lebt in Berlin.

Mehr Infos zum Buch: www.rivaverlag.de

Thilo Mischke

In seinem Buch "In 80 Frauen um die Welt" erzählt der Journalist Thilo Mischke von einer Weltreise der etwas anderen Art. Um den Titel direkt im Online-Shop zu bestellen, klicken Sie einfach auf das Cover!

 

Weitere Artikel

article
16813
In 80 Frauen um die Welt: Interview
"Doofe Jungswette"
Der Journalist Thilo Mischke reiste für eine Wette "in 80 Frauen um die Welt" und schrieb ein Buch darüber. fem.com hat im Interview erfahr...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/in-80-frauen-um-die-welt-interview-doofe-jungswette
31.01.2011 17:44
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/in-80-frauen-um-die-welt-interview-doofe-jungswette/302964-1-ger-DE/in-80-frauen-um-die-welt-interview-doofe-jungswette_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare