Ian Somerhalder & Nina Dobrev – Einfach zum Anbeißen!

Samstag, 10.03.2012

Ian Somerhalder und Nina Dobrev sind für viele ihrer Fans nicht von dieser Welt. Doch wir blicken hinter die Fassade: Wer sind sie wirklich und vor was haben sie Angst?

RTEmagicC_Ian-Somerhalder-_-Nina-Dobrev-AB.jpg.jpg

Die "Vampire Diaries"-Stars können sich inzwischen kaum mehr vor Fans retten. Doch wir haben Nina Dobrev und Ian Somerhalder vor dem Start der dritten Staffel auf sixx ganz genau unter die Lupe genommen und entdeckt, was das Traumpaar so unglaublich zum Anbeißen macht.

Zwei kleine Schussel

Was bekommt man, wenn man Ian Somerhalder und Nina Dobrev zusammen auf die Welt loslässt? Ganz einfach: zwei Schussel, die auch zur Bedrohung werden können! Da wäre Nina Dobrev: Die 23-Jährige musste sich im November letzten Jahres von ihren Weisheitszähnen trennen und deshalb Schmerzmittel nehmen. Diese haben sie so schläfrig gemacht, dass sie einfach eingeschlafen ist, ohne eine noch brennende Kerze zu löschen. Das Resultat: Ein angebranntes Bett und ein Foto des "Tatorts" auf Twitter. Doch auch ihr Liebster, Ian, wird manchmal zur Bedrohung – leider auch oft für sich selbst. In einem Interview mit der "InTouch" verriet er: "Ich habe mal bei einem wunderschönen Mädchen auf einem pikanten Körperteil signiert. Und dann stellte sich später heraus, dass sie verdammt jung war und ihr Vater mich umbringen wollte".

Geheime Ängste

Oh ja, Ian Somerhalder scheint nichts mehr zu schocken, denn als blutsaugender Damon Salvatore kennt er keine Angst. Doch privat ist der 33-Jährige – sagen wir mal – eher zartbesaitet, denn Ian kann absolut kein Blut sehen, es macht ihn regelrecht wahnsinnig. Und auch Nina Dobrev bringt etwas aus der Ruhe: die Trennung von geliebten Gegenständen. Ja, die Schauspielerin hat Verlustängste und deshalb konnte sie auch erst im Februar ihren geliebten Christbaum verbannen. Häham, wenn man ständig um die Welt jettet, kann man so ein kleines Detail Zuhause ja auch mal leicht übersehen…

Absolut bodenständig

Nina steht aber zu ihren Fehlern und gibt auch ihren Fans via Twitter gerne Einblicke in ihr Leben und ihre fröhliche Art. Und der Humor scheint in ihrer Familie zu liegen. Denn statt einem ganz normalen "Happy Birthday" bekam Nina zu ihrem 23. Geburtstag von ihrem Bruder eine E-Mail mit folgendem Inhalt: "Es tut mir Leid, dass du als Januar-Kind am 1. April gezeugt worden sein musst." Aber auch Ian Somerhalder ist verdammt bodenständig und von Star-Allüren weit entfernt. Er unterstützt verschiedene soziale Organisationen und kann seinen eigenen Star-Status oft selbst noch nicht begreifen. So auch am Oscar-Wochenende: Ian trifft auf Steven Spielberg und ist geflasht wie ein Teenager nach seinem ersten Kuss: "Ich habe mit Steven Spielberg gesprochen…was für eine coole Erfahrung."

Jetzt geht’s wieder richtig los!

Für diejenigen, die das Traumpaar gerne wieder in ihren überirdischen Rollen als Elena Gilbert und Damon Salvatore sehen wollen ist einschalten angesagt: ab dem 15. März laufen die neuen Folgen der dritten "Vampire Diaries"-Staffel immer donnerstags um 20.15 auf sixx. Die aktuelle ganze Folge gibt es dann auch für sieben Tage kostenlos auf sixx.de. Alle Infos finden Sie im großen Special auf sixx.de

Text: Annika Strobel

Ian Somerhalder und Nina Dobrev sind für viele ihrer Fans nicht von dieser Welt. Doch wir blicken hinter die Fassade: Wer sind sie wirklich und vor was haben sie Angst?

Nina Dobrev und Ian Somerhalder total verliebt bei der Oscar-Party von Elton John. Die zwei Stars aus "Vampire Diaries" haben viel Spaß miteinander.

 

Weitere Artikel

article
18080
Ian Somerhalder & Nina Dobrev
Einfach zum Anbeißen!
Ian Somerhalder und Nina Dobrev sind für viele ihrer Fans nicht von dieser Welt. Doch wir blicken hinter die Fassade: Wer sind sie wirklich und vor w...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ian-somerhalder-nina-dobrev-einfach-zum-anbeissen
10.03.2012 07:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/ian-somerhalder-nina-dobrev-einfach-zum-anbeissen/336795-1-ger-DE/ian-somerhalder-nina-dobrev-einfach-zum-anbeissen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare