Hotspots New York – Geheime Clubs

Montag, 14.01.2013

New York – die Stadt, die niemals schläft – hat viel zu bieten. Die Nächte leben von den kreativen Szene-Locations, die meisten aber gut versteckte Geheimtipps sind. Hinter unscheinbaren Türen, über eine schlechte Treppe nach unten oder im Hinterhof zu erreichen, überraschen diese Hotspots mit Interieur der Spitzenklasse und mit vorzüglicher Karte. New York Secret Nights – die Top 3 Locations!

RTEmagicC_New-York-nights_the_back_room_textbild.jpg.jpg

The Back Room, 102 Norfolk Street

Hinter der roten Tür mit der Aufschrift "LES Toy" verbirgt sich eine nebulöse Treppe nach unten in einen Gang aus Ziegelsteinen. Geht man weiter bis zu der schwarzen Tür mit altmodischem Türspion (von der anderen Seite übrigens eine Bücherregal-Attrappe) und tritt man durch diese, verbirgt sich eine geheime Bar mit großer Theke, alten Sitzmöbeln in roten Tönen aus Samtstoffen und schummrigem Licht dahinter.

RTEmagicC_New-York-Nights_bathtub_gin_textbild.jpg.jpg

Bathtub Gin, 132 9th Avenue

Wer würde glauben, dass sich im unscheinbaren Coffee-Shop eine Tür zu einer der coolsten Locations New York versteckt? Nur die rote Glühbirne gibt einen Hinweis, dass auf die Gäste eine Szene-Bar wartet. Viktorianische Möbel, Ornament-Tapeten und eine riesige Antik-Badewanne in Mitte des Raumes verschmelzen stilsicher.

RTEmagicC_New-York-Nights_beautyandessex_textbild.jpg.jpg

Beauty & Essex, 146 Essex Street

Auf der Lower East Side in New York befindet sich ein Restaurant mit Lounge, verborgen in den Hinterzimmern eines Pfandleihers. Wen die Gitarren an der Wand und der alte Tand in den Vitrinen nicht abschrecken, kann sich auf Luxus hinter der Tür freuen. Champagner für die Damen in den Restrooms inklusive. Designed wurde die Location von der Firma AvroKo: Wendeltreppe mit XL-Lüster, schwere Polstermöbel  und extravagante Dekorationsobjekte an Wand oder Decke.

RTEmagicC_Buch_Cover_NEW-YORK-SECRET-NIGHTS_textbild.jpg.jpg

Das Buch

Diese und viele andere Bilder und Adressen zu 30 abgefahrenen und ausgesprochen kreativen Hotspots des New Yorker Nachtlebens gibt es im Buch "New York Secret Nights", erschienen mit englischem Text bei earBooks, um 40 Euro. Plus: Eine Vinyl-Platte mit 12 Klassiker-Songs gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die Clubmusik.

Text: Elisa Gianna Gerlach

Noch mehr Hotspots in New York auf fem.com gibt es hier >>

New York Top 3 Locations bei Nacht: Geheime Clubs, Lounges und Restaurants

In diesen Top 3 Locations geht nachts in new York die Post ab! Sie sind echte Geheimtipps und verstecken sich in Hinterzimmern. Das Innendesign ist kreativ gestaltet und hält so einige Überraschungen bereit. Für Szene-Kenner only!

 

Weitere Artikel

article
18649
Hotspots New York
Geheime Clubs
New York Secret Nights – Die Top 3 Locations überraschen mit Interieur der Spitzenklasse und einer vorzüglichen Bar-Karte.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hotspots-new-york-geheime-clubs
14.01.2013 09:40
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/hotspots-new-york-geheime-clubs/352158-1-ger-DE/hotspots-new-york-geheime-clubs_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare