Hotel White Lounge, Zillertal – Eiskaltes Vergnügen

Mittwoch, 10.12.2008

Machen Sie es wie die Eskimos, schlafen Sie im Iglu! Das ungewöhnlichste Hotel der Alpen überzeugt mit ausgefallenen Baustoffen und hohem Glam-Faktor. fem.com verlost eine Nacht für Zwei im Iglu.

Wenn es dunkel wird auf den Pisten und die meisten Skifahrer in ihre Standard-Skihotels zurückkehren, sollten Sie Ausschau halten nach einem organisch rund geformten Riesen-Iglu mit verschiedenen Eingängen. Auf dem Berg Ahorn im Zillertal steht das ungewöhnlichste Hotel der Alpen: Das Iglu-Hotel White Lounge, ein Projekt der Mayrhofener Bergbahnen AG (www.mayrhofner-bergbahnen.com). Saisonbetrieb herrscht im wahrsten Sinne des Wortes, denn sobald die Sonnenstrahlen wärmer werden, passiert das Unvermeidliche. Es schmilzt.
Eiskalte Händchen
Auf 2.000 Meter bauen fleißige Hände im Moment noch an den Iglus. Immerhin müssen 10.000 Kubikmeter Schnee geschaufelt, gestapelt und verziert werden. Sechs professionelle Iglubauer und viele Helfer sind seit Ende November damit beschäftigt. An Weihnachten sollen die Iglus fertig werden und bis zum 19. April, stehen die Türen zu Bar und den zehn Suiten dann offen. Besonders sind aber nicht nur die Idee und das Material, sondern auch die farbige Beleuchtung und die Schneefresken an den Wänden: Kunstvoll verschnörkelte Ornamente, aber auch Werbelogos von Red Bull oder dem Schlafsack-Sponsor Vaude. Die Objekte werden von Bildhauern vorsichtig aus der Wand heraus geschnitzt. Bei einem Besuch muss man sich warm anziehen: In der Bar herrschen konstante 0 Grad. Wer keinen Wert auf eiskalte Hände legt, sollte dicke Socken, Handschuhe und eine Mütze dabei haben.
Romantik um den Gefrierpunkt
Übernachtungen im Iglu, stellt man sich weniger romantisch als kalt vor. Aber wenn kuschelige Felle, ein Spezial-Daunen-Schlafsack, Kerzen und Champagner im Spiel sind, steigt der Romantikfaktor sofort. Die Suiten sind komplett aus Schnee - inklusive Schneebett, Schneedeko und Schneenachtkästchen. Damit man auch alles richtig macht und die Minusgrade nicht auf die Gesundheit schlagen, wird man vor dem Schlaf von einem Guide in die Iglu-Regeln eingewiesen: Dazu gehören die richtige Verwendung der Expeditionsschlaf- säcke und die Benutzung der sanitären Anlagen in der benachbarten Bergstation. Zusätzliche gibt es grundlegende Infos zu alpinen Risiken  und zu der Wirkung der Höhenlage auf den Körper. Die Schlafenszeit bleibt selbstbestimmt. Das Lagerfeuer und die Lichter im Hauptiglu gehen erst aus, wenn sich der letzte Gast in den Schlafsack kuschelt.
Nachts im Iglu...


Aber die White Lounge ist nicht nur ein Kuschelhotel. Hier wird auch richtig gefeiert. Jeden Dienstag heißt es vor und in der Igu-Bar: Party! Lagerfeuer, Fackeln, Lightshow und die Beats eines Live-DJs im Iglu wärmen von außen, starke Drinks von Caipirinha bis Glühwein heizen innerlich ein. Für Mayrhofens Partymeute ein fester Termin im Winterkalender.
Die Iglu-Bar ist durch schmale Schneegänge mit dem Dining-Iglu (hier werden Dinner und Frühstück für die Übernachtungsgäste serviert) und mit dem Chillout-Iglu (eine blaue Fell-Lounge) verbunden. Insgesamt ist dieses Haupt-Iglu 400 Quadratmeter groß.



Heisse Steine gegen kalte Füße


Eine Sauna im Iglu? Beinahe, die finnische Sauna des Iglu-Hotels, liegt etwas abseits der Schnee-Iglus und verbirgt sich unter halbrunden weißen Wellblech-Konstruktionen, inklusive Ruheraum, Fußbodenheizung und Panoramafenster. Die Sauna funktioniert ganz normal mit einem Ofen voller heisser Steine. Für die nötige Abkühlung ist inmitten von soviel Schnee ja automatisch gesorgt.



Gewinnen Sie eine Romantik-Nacht für zwei

Gewinnen Sie mit fem eine Romantik-Nacht für zwei inklusive Tagesskipass für das Skigebiet Mayrhofner Bergbahnen. Für die Teilnahme einfach bis zum 29.12.2008 eine E-Mail mit Namen und Anschrift an redaktion@fem.com schreiben. Der Gewinn wird dann unter allen Einsendern verlost.
Sie wollen eine Nacht im Iglu-Hotel buchen? Das geht ganz einfach. Auf der Webseite www.white-lounge.at  "Online-Booking" anklicken und eines der drei Pakete wählen: Paket "Romance" für Zwei (inklusive Champagner) ab 333 Euro, Paket "Basic" ab 111 Euro oder Paket "Partynight" ab 133 Euro.
Mehr Info:  www.mayrhofner-bergbahnen.com

Mehr Lifestyle auf fem:
>> Weihnachtsshopping in Prag

>> Gans to go: Catering für die Festtage

>> Lily-Flame Duftkerzen: So riecht der Winter

Weitere Artikel

article
7873
Hotel White Lounge, Zillertal
Eiskaltes Vergnügen
Machen Sie es wie die Eskimos, schlafen Sie im Iglu! Das ungewöhnlichste Hotel der Alpen überzeugt mit ausgefallenen Baustoffen und hohem Glam-Faktor...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hotel-white-lounge-zillertal-eiskaltes-vergnuegen
10.12.2008 12:53
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare