Hotel-Tipp: Hüttenpalast, Berlin – Nix Campingplatz!

Freitag, 09.09.2011

Palast! Hüttenpalast - so heißt Berlins erstes Hotel, das aus Campingwägen und Holzhütten in einer Ex-Staubsaugerfabrik besteht. 

"Einen Ort schaffen, an dem wir alles machen können, alles haben, alles erleben" - das war vor zwei Jahren der nicht unbedingt bescheidene Plan von Silke Lorenzen und Sarah Vollmer. Dort, in dieser Utopia sollten sich Menschen begegnen und wohlfühlen. Inzwischen sind die beiden ihrem hoch gesteckten Ziel näher gekommen. Denn Begegnung und Wohlfühlen ist durchaus möglich in ihrem jüngst eröffneten "Hüttenpalast", Berlins derzeit wohl unkonventionellstem Hotel.

Charme statt Tristesse

RTEmagicC_Huettenpalast-TS.jpg.jpg

In einer ausgedienten Fabrik, wo einst Staubsauger zusammengebastelt wurden, laden die beiden Jungunternehmerinnen nun Übernachtungsgäste in hübsch renovierte Caravans und neu gebaute Holzhütten. Was sich zunächst etwas trist anhören könnte, entpuppt sich vor Ort als durchaus charmant. Die Caravans stehen auf Holzpodesten, sind mitunter umrahmt von Birkenstämmen - alle verfügen über einen teils gepolsterten Außensitzbereich außerhalb, von dem hier und da auch durch hohe Fenster die urbane Umgebung der Ex-Fabrik inspiziert werden kann.

Selbstgebackener Kuchen im Bio-Café

Wen das doch zu sehr an Campingurlaub erinnert, kann auch auf richtige Zimmer im Hotelstil zurückgreifen - die haben allerdings doch etwas weniger Flair als die anderen beiden Optionen. Dafür aber - im Gegensatz zu Caravans und Hütten - ihr eigenes Bad. Für das leibliche Wohl sorgt das hausinterne Café mit überwiegend vegetarischem Angebot (und selbstgebackenem Kuchen!) aus Bio-Erzeugung. Croissant und Kaffee zum gelungenen Start in den Tag sind im Übernachtungspreis (ab 40 Euro pro Nacht) inklusive.

Weitere Informationen unter: www.huettenpalast.de

Foto: Jan Brockhaus



Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Nix Campingplatz! Palast! Hüttenpalast - so heißt Berlins erstes Hotel, das aus Campingwägen und Holzhütten in einer Ex-Staubsaugerfabrik besteht.

Unterkünfte in Wohnwägen und Holzhütten sind nichts Neues - es sei denn, man stellt diese in eine ehemalige Fabrik. Fertig ist der Hüttenpalast, Berlins wohl unkonventionellstes Hotel.

 

Weitere Artikel

article
17622
Hotel-Tipp: Hüttenpalast, Berlin
Nix Campingplatz!
Palast! Hüttenpalast - so heißt Berlins erstes Hotel, das aus Campingwägen und Holzhütten in einer Ex-Staubsaugerfabrik besteht.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hotel-tipp-huettenpalast-berlin-nix-campingplatz
09.09.2011 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/hotel-tipp-huettenpalast-berlin-nix-campingplatz/324429-1-ger-DE/hotel-tipp-huettenpalast-berlin-nix-campingplatz_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare