Hotel-Tipp: Hotel Kakslauttanen – Nordlicht gucken ohne Frieren

Dienstag, 21.02.2012

Die stärksten Nordlichter seit 50 Jahren angucken und dabei gemütlich im Bett kuscheln - in einem Iglu aus Glas.

Laut der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA werden 2012 die stärksten Polarlichter seit 50 Jahren zu sehen sein. Also: rauf in den hohen Norden, zusammen kuscheln und Nordlicht gucken! Hallo? Ist das romantisch, oder nicht? "Romantisch?", mag der eine oder andere einwenden,"in erster Linie doch wohl eher saukalt!" Nicht unbedingt. Mit der Wahl der richtigen Unterkunft lässt sich dieses Naturspektakel im frostigen finnischen Winter tatsächlich im Bett liegend genießen.

Von Neongrün bis Rotviolett

Allzu lange sollten Sie mit der Reise nicht warten, denn nur noch bis April und dann erst wieder ab Dezember ist das in Farben von Neongrün bis Rot und Blau schimmernde Naturphänomen sichtbar. In den anderen Monaten wird es nachts nicht mehr dunkel genug. Besonders intensiv zeigt es sich dort, wo es sonst kaum Lichtquellen gibt und in Regionen oberhalb des Nördlichen Polarkreises.

Schar überdimensionaler Leuchtkäfer

RTEmagicC_Iglu-Hotel-TS.jpg.jpg

Beides trifft zu auf das Frostbeulen-sichere Iglu-Hotel Kakslauttanen. Inmitten bester finnischer Waldeinsamkeit liegt hier eine Schar an Glas-Iglus im Schnee, wie überdimensionale Leuchtkäfer. Auch wenn die Temperatur auf Minus 30 Grad rutscht, bleibt es im Inneren mollig warm. Dank Spezialglas vereist die durchsichtige Dachkonstruktion auch unter solchen Extrembedingungen nicht und ermöglicht ungehindertes Himmelspanorama. Übrigens: Jedes Iglu hat sein eigenes kleines (nicht einsehbares) Badezimmer.
Weitere Informationen: www.kakslauttanen.fi

Aus den Glas-Iglus des Iglu-Hotels Kakslauttan können Sie im finnischen Winter ganz gemütlich und ohne zu frieren das Polarlicht bestaunen.

Wer sagt, dass man das Polarlicht nur dick eingepackt und mit kalter Nase bestaunen kann. Aus den Glas-Iglus des finnischen Hotels Kakslauttan können Sie das im Schlafanzug und kuschelig im Bett liegend tun.

 

Weitere Artikel

article
18048
Hotel-Tipp: Hotel Kakslauttanen
Nordlicht gucken ohne Frieren
Die stärksten Nordlichter seit 50 Jahren angucken und dabei gemütlich im Bett kuscheln - in einem Iglu aus Glas.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hotel-tipp-hotel-kakslauttan-nordlicht-gucken-ohne-frieren
21.02.2012 15:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/hotel-tipp-hotel-kakslauttan-nordlicht-gucken-ohne-frieren/335931-1-ger-DE/hotel-tipp-hotel-kakslauttan-nordlicht-gucken-ohne-frieren_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare