Honeywish.de - Hochzeitsgeschenk – Geschenkter Honeymoon

Montag, 14.09.2009

Kennen Sie das Hochzeitsgeschenk-Dilemma? Sich Bargeld zu wünschen, ist ein bisschen unpersönlich, aber sonst braucht man nichts. Ein neues Projekt der LMU München hat die Lösung.

Honeywish.de heißt das neu gegründete Geschenk-Portal für Brautpaare und Hochzeitsgäste. Auf der Webseite können angehende Ja-Sager einen virtuellen Hochzeitstisch einrichten und sich alle Bestandteile ihrer Flitterwochen flexibel schenken lassen - von Anteilen am Flug über ein Abendessen am Strand bis hin zur Rückenmassage.

Individuelle Gutscheine

Die Gäste können auf der Wunschliste des Brautpaars im Internet ein Hochzeitsgeschenk auswählen und so individuell den Honeymoon mitgestalten. Dabei sind die Gutscheine aber nicht an bestimmte Anbieter oder (Online-)Shops gebunden: Das Hochzeitspaar erhält das gesammelte Geld noch vor der Hochzeit, natürlich mit Informationen, wer sich wie und mit was beteiligt hat.

Liebevoller als Bargeld

"Wir haben honeywish.de entwickelt, um die Flitterwochen in liebevoll gestalteten, individuellen Teilen schenkbar zu machen", erklärt Angela Haslbeck, eine der Gründerinnen des neuen Portals. "Egal ob Flug, Übernachtungen, Restaurantbesuche oder Ausflüge - man kann sich alles schenken lassen."

Auch Alternativen zum Honeymoon sind möglich

Und wenn das Brautpaar keine Zeit hat, auf Reisen zu gehen? Auch daran haben die honeywish.de-Gründer gedacht: "Das Schöne ist, dass man sich über unsere Seite auch alle anderen Hochzeitsgeschenke wie Porzellan, Spenden für soziale Einrichtungen und sogar nicht-monetäre Geschenke wie eine selbstgebackene Hochzeitstorte wünschen kann", verrät Arnold Picot, Leiter des Instituts für Information, Organisation und Management der LMU München, der das Projektteam als Mentor betreut hat.

Mehr Infos: www.honeywish.de

Beste Filme: Hochzeit – Kino-Hochzeiten

Lassen Sie sich Ihre Flitterwochen zur Hochzeit schenken. Ein neuen Online-Portal bietet eine Art Hochzeitstisch für den Honeymoon.

Lassen Sie sich Ihre Flitterwochen zur Hochzeit schenken. Ein neuen Online-Portal bietet eine Art Hochzeitstisch für den Honeymoon.

 

Weitere Artikel

Ausgewählte Kommentare

Loading image
Ups, das Forum scheint zu streiken. Versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!