Hollywoods Hottest It-Girls – Margherita Missoni

Mittwoch, 24.09.2008

Als Erbin einer Mode-Dynastie könnte sich Margherita Missoni eigentlich ein lockeres Leben machen. Doch das Fashionbusiness ist der 25-Jähirgen nicht genug.

Was Sie über Margherita wissen müssen:

Sie hat die Mode mit der Muttermilch aufgesogen. Margherita wurde 1983 während der Mailänder Fashion Week in die dritte Generation des Mode-Imperiums Missoni geboren, welches Ihre Großeltern Ottavio und Rosita 1953 gründeten. Ihre Mutter Angela ist Creative Director des Labels und auch Margherita mischt bereits kräftig im Familien-Business mit. 2006 war sie das Gesicht der Missoni-Parfum-Kampagne, doch bereits zuvor rührte das hübsche It-Girl allein durch ihre Präsenz auf diversen Events die Werbetrommel für das Unternehmen. Obwohl eine Karriere in der Modebranche mit ihrem Namen und Hintergrund fast unumgänglich erscheint - Margherita lässt es locker angehen: So studierte sie zunächst Philosophie an der Mailänder Universität, entschied aber später, dass es doch eher die Schauspielerei werden sollte. Dafür zog sie sogar nach New York, um am renommierten Lee Strasberg Institute zu studieren. Margherita hat ihre eigenen Vorstellungen - auch in der Liebe: Mit Francesca Versace, Nichte von Gianni und Donatella, kämpfte sie um die Gunst von Ernst August Junior, Sohn des "Prügelprinzen" von Hannover.

Was Sie nicht über Margherita wissen müssen: 

In einem Interview mit dem Time Magazine erzählte die heute 25-Jährige von ihrer Kindheit: "Nach der Schule ging ich immer ins Atelier, wo meine Mutter und Großmutter arbeiteten. Dort verkleidete ich mich, trug die langen Röcke wie Kleider und machte aus Stoffresten Kleider für meine Puppen." Wie süß - und langweilig! 

Falls Sie Margherita zitieren wollen: Über Style: "Ich hasse es, wenn man immer von Kopf bis Fuß von einem Designer eingekleidet ist. Das sieht etwas vulgär und angeberisch aus." Über ihren Entschluss, zunächst nicht in die Modebranche zu gehen: "Wenn man ein Business so gut kennt wie ich das Modegeschäft, dann ist da kein Platz mehr für Fantasie."

Meet Margherita:

In den letzten Jahren war New York City der Lebensmittelpunkt der schönen Mode-Erbin. Doch nun ist Margherita drauf und dran, dem Big Apple den Rücken zu kehren. Sie will zurück nach Europa. Ihre Begründung: "In Europa gibt es noch eine Art Dresscode, das gefällt mir. Ich will nicht ständig Trainingsanzüge sehen…". Das verstehen wir!

Mehr It-Girls auf fem:

>> Lagerfeld-Muse und Songwriterin: Micky Green

>> Wuschelkopf und Bambiblick: Cory Kennedy

>> Model und Rossdale-Tochter Daisy Lowe

Weitere Artikel

article
5429
Hollywoods Hottest It-Girls
Margherita Missoni
Als Erbin einer Mode-Dynastie könnte sich Margherita Missoni eigentlich ein lockeres Leben machen. Doch das Fashionbusiness ist nicht genug.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hollywoods-hottest-it-girls-hottest-it-girls-margherita-missoni
24.09.2008 13:44
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare