Hollywood Styling Awards – Was ist mit Pam?

Montag, 12.10.2009

Bei den Hollywood Style Awards zählen die Outfits auf dem Roten Teppich fast mehr, als die Auszeichnungen. Gut für Kim Kardashian, schlecht für Pamela Anderson...

Zum sechsten Mal wurden im Armand Hammer Museum in Westwood die Hollywood Style Awards vergeben. Schauspielerin Hayden Panettiere wurde zum Beispiel als junge Hollywood-Stil-Ikone ausgezeichnet und machte ihrer Auszeichnung zugleich im lavendelfarbenen süßen Mini-Dress alle Ehre.

Hollywood Style Awards – Gallery: Styling-Nieten

Outfit des Abends: Kim Kardashian, die ein aufregendes Kleid von Altuzarra trug und als Style-Sirene ausgezeichnet wurde. Den unbeliebten Titel als absolute Fashion-Niete des Abends heimste Pamela Anderson in einem wirr drapierten Kleid mit langer Schleppe ein, die ihr von einem kleinen Mädchen hinterher getragen wurde. Außerdem hob sie sie selbst so hoch an, dass man ihren Schlüpfer sehen konnte – allerdings nichts, was man nicht schon gesehen hätte…



Die Bilder des Abends - klicken Sie sich durch die Gallery!

Bei den Hollywood Style Awards zählen die Outfits auf dem Roten Teppich fast mehr, als die Auszeichnungen. Gut für Kim Kardashian, schlecht für Pamela Anderson...

David La Chappelle, Fotograf und Regisseur wurde als "Visionary Lensmaster" ausgezeichnet. Übergeben wurde die Ehrung von Pamela Anderson, die an diesem Abend mit keinem Style-Preis rechnen durfte.

 

Weitere Artikel

article
11792
Hollywood Styling Awards
Was ist mit Pam?
Bei den Hollywood Style Awards zählen die Outfits auf dem Roten Teppich fast mehr, als die Auszeichnungen. Gut für Kim Kardashian, schlecht für Pamel...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/hollywood-styling-awards-was-ist-mit-pam
12.10.2009 17:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/hollywood-styling-awards-was-ist-mit-pam/169686-1-ger-DE/hollywood-styling-awards-was-ist-mit-pam_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare