Heiner Lauterbach über Kinder – "Das größte Glück"

Montag, 25.10.2010

Als UNICEF-Botschafter kämpft Heiner Lauterbach gegen Tetanus bei Babys. Auf fem.com spricht der Schauspieler über Kinder, Erziehung und die Vereinbarkeit von Job und Familie.

Heiner Lauterbach (57) ist dreifacher Vater und überzeugter Familienmensch. Gemeinsam mit seiner Frau Viktoria unterstützt er die diesjährige Tetanus-Impf-Aktion von Pampers und UNICEF: Der Windelhersteller spendet im Zeitraum bis Dezember für jedes verkaufte, gekennzeichnete Produkt einen Betrag an UNICEF, der den Kosten einer Impfdosis für Neugeborene gegen Tetanus entspricht. 

Auf fem.com plaudert Heiner Lauterbach über Kindererziehung - und verrät, was man vom Nachwuchs lernen kann.

Herr Lauterbach, was ist Ihrer Ansicht nach das Wichtigste, was Eltern ihren Kindern mitgeben sollten? 

RTEmagicC_Heiner-Lauterbach.jpg.jpg

Vertrauen, Ehrlichkeit und den Glauben an sich selbst. Kinder lernen von uns jeden Tag aufs Neue. Es ist wichtig, ihnen schon früh bestimmte Werte bewusst zu machen und sie im Leben zu unterstützen.


Und was ist das Wichtigste, was Erwachsene von ihren eigenen Kindern lernen können?

Jeden Tag zu leben und zu lieben. Meine Kinder geben mir sehr viel Liebe und Kraft, ganz einfach durch eine Umarmung oder ein Lächeln. Als Botschafter der Aktion von Pampers für UNICEF möchte ich einen Teil dieser Liebe weitergeben.
Sie sind beruflich und ehrenamtlich viel unterwegs. Wie schaffen Sie es, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen?

Wie wahrscheinlich jeder Vater versuche ich, jede freie Minute mit meiner Familie zu verbringen. Meine Kinder und meine Frau Viktoria sind für mich das größte Glück und stehen an erster Stelle. Da ich beruflich viel unterwegs bin, versuchen wir besonders Feste wie Weihnachten groß zu feiern, um die ganze Familie und Freunde bei uns zu haben.

Gibt es einen Ratschlag, den Sie als erfahrener Vater werdenden Eltern gern geben würden?
Unbedingt Rituale einhalten! Wenn ich nach Hause komme, spiele ich erst einmal mit den Kindern, bevor es Abendessen gibt. Diese gemeinsame Zeit ist für uns besonders wichtig.

Bitte ergänzen: Kinder sind ...

... das größte Glück der Welt!

Mehr Infos zur UNICEF-Aktion: www.pampers.de

P.S.: Lust auf das Beste von fem.com - immer dienstags kompakt und praktisch in Ihrem E-Mail-Postfach? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an!

 

Heiner Lauterbach über Kinder

Heiner Lauterbach setzt sich für den Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen ein. Im fem.com-Interview erzählt der Schauspieler, warum seine Kinder ihn überglücklich machen.

 

Weitere Artikel

article
16139
Heiner Lauterbach über Kinder
"Das größte Glück"
Als UNICEF-Botschafter kämpft Heiner Lauterbach gegen Tetanus bei Babys. Auf fem.com spricht der Schauspieler über Kinder, Erziehung und die Vereinba...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/heiner-lauterbach-ueber-kinder-das-groesste-glueck
25.10.2010 16:37
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/heiner-lauterbach-ueber-kinder-das-groesste-glueck/284913-1-ger-DE/heiner-lauterbach-ueber-kinder-das-groesste-glueck_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare