Heidi Klums Halloween – Heidis Halloween-Horror

Montag, 03.11.2008

Blaue Haut, schwarze Lockenpracht, acht Arme und abgeschlagene Köpfe am Gürtel: Heidi Klums Auftritt als indische Todesgöttin war schaurig schön.

Woher bekommt sie nur immer diese Horror-Ideen? Zu ihrer diesjährigen Halloween-Party im Club "1 OAK" erschien Heidi Klum aufwändiger kostümiert denn je. Das Topmodel kam als indische Hindu-Todesgöttin Kali - und die war wirklich keine Augenweide. Heidis Haut war nicht nur ungesund dunkelblau angemalt, um ihren Hals baumelten gruselige Totenschädel und Schrumpfköpfe, das restliche Outfit war mit abgehackten Armen "verziert". Seal, sonst eher dezent kostümiert, spielte in diesem Jahr mit und kam als grimmiger Krieger mit blitzenden Messern in der Hand. Vor den Kameras lieferte sich das Liebespaar dann einen Kampf, der sich gewaschen hatte...



Feueralarm!

Auch sonst hatten die Fotografen am Sonntagabend jede Menge spektakulärer Halloween-Bilder im Kasten. Sängerin Pink kam im Pünktchen-Petticoat, "garniert" mit Clownsperücke und Netzstrümpfen und Mariah Carey zeigte sich mit offenherzig mit knallroter Unterwäsche, knappen Strumpfhaltern und Feuerwehrhut.

Neugierig? Klicken Sie sich durch die Gallery!

Mehr Star-News auf fem:

>> Outfit-Check: Hollywood-Halloween - Top oder Flop?

>> Zac Efron im großen Interview

>> Clooney & Co: Love-Gossip der Woche


Weitere Artikel

article
6764
Heidi Klums Halloween
Heidis Halloween-Horror
Blaue Haut, schwarze Lockenpracht, acht Arme und abgeschlagene Köpfe am Gürtel: Heidi Klums Auftritt als indische Todesgöttin war schaurig schön.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/heidi-klums-halloween-heidis-halloween-horror
03.11.2008 10:08
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare