Harry Potter: Chaos beim Filmdreh – "Wie die Berliner Mauer"

Dienstag, 16.06.2009

Es herrscht Krieg beim Dreh zu "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes": Nicht nur die Fans, auch ein Autor will ein Stück vom großen Potter-Kuchen. 

Eine Ära geht zu Ende: Wenn mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" der letzte Teil der Erfolgsreihe abgedreht ist, werden Tränen fließen. Nicht nur bei den Fans, sondern auch beim Filmteam um Emma Watson, Rupert Grint und Daniel Radcliffe kommt Wehmut auf. Was die Potter-Mitarbeiter dagegen tun? Sie nehmen das Filmset auseinander.

Ein Stückchen Potter

Wie der Onlinedienst "Contactmusic" berichtet, wird jeder Stein umgedreht und jede Kulisse durchkämmt, um winzige Erinnerungsstücke an die gemeinsame Zeit zu finden. Alle Mitarbeiter wollen sich etwas ganz Besonderes sichern, heißt es. Produktionsdesigner Stuart Craig erzählt: "Die Great Hall (die Aula in Hogwarts, Anm.d.Red.) hat schon den Status von der Berliner Mauer, ständig stehen Leute an und warten, um ein Stück davon abzubekommen." Es herrsche Kriegszustand, schimpft man am Set.

Gallery: Kino-Statistik – Kinofilme: Das spielen sie wirklich ein

Ein paar Millionen, bitte!

Ein Stück vom großen Potter-Kuchen hätten übrigens auch gerne die Verwandten des britischen Schriftstellers Adrien Jacobs, der 1987 dem Bloomsburry Verlag ein Zauberlehrling-Buch mit dem Titel "Willy the Wizard" vorgestellt haben will. Nach seinem Tod klagt Jacobs' Familie nun auf Copyright-Verletzung durch Joanne K. Rowling, denn erstaunlich viele Stellen der "Harry Potter"-Reihe würden "Willy the Wizard" ähneln.

"Ein unerhebliches Buch"

Das Verlagsstatement liest sich so: "Joanne K. Rowling hat noch nie von Adrian Jacobs gehört, ihn gesehen oder sein Buch 'Willy The Wizard' gelesen. 'Willy The Wizard' ist ein sehr unerhebliches Heft, das sich auf 36 Seiten beläuft und nur sehr begrenzt veröffentlicht wurde. Der Hauptcharakter von 'Willy The Wizard' ist kein junger Zauberer und im Buch geht es nicht um ein Zaubererinternat. Diese Anschuldigung ist ohne Bestand und wird rigoros angefochten werden." Insider munkeln schon jetzt, die Kläger hätten größere Chancen, wenn sie an der Great Hall auf ein Souvenir warten würden...

Weitere Artikel

article
11120
Harry Potter: Chaos beim Filmdreh
"Wie die Berliner Mauer"
Es herrscht Krieg beim Dreh zu "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes": Nicht nur die Fans, auch ein Autor will ein Stück vom großen P...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/harry-potter-chaos-beim-filmdreh-wie-die-berliner-mauer
16.06.2009 14:53
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare