Halle Berry: Outfit-Patzer – Aber Halle!

Sonntag, 18.10.2009

Halle Berry will unbedingt ihren Titel als "Sexiest Woman Alive" zurück erobern. Leider im völlig falschen Kleid.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Halle Berry, eigentlich mit einem sicheren Händchen für perfektes Styling gesegnet, hat sich tatsächlich einen Outfit-Patzer geleistet. Zum "Keep A Child Alive's 2009 Black Ball" kam sie in dieser Woche zwar - dem Motto getreu - ganz in Schwarz, der Rest ihres Outfits sorgte jedoch für schwarzen Humor bei den Fashion-Magazinen. "Not Berry sexy" titelte man dort, denn Halles Glitzerkleid vom Fashionlabel Kaufman Franco fiel bei den Experten völlig durch. Kein Wunder, für Halles ausladende Kurven war es viel zu klein, die nackten Ausschnitte ließen außerdem kantige Rippen blitzen. "Peinlich-Kleid", so das Fazit.

Natürlich unnatürlich

Warum der verpatzte Auftritt? Halle Berry will offenbar wieder mehr Sex-Appeal versprühen, schließlich klaute ihr Kate Beckinsale gerade erst den Titel als "Sexiest Woman Alive". Angesichts der neuen Berry-Bilder ist die neue Wahl des "Esquire"-Magazins aber mehr als verständlich: Kate Beckinsale punktet mit Natürlichkeit und echten Kurven, Halle Berry muss das wohl wieder lernen.



RTEmagicC_kate-beckinsale-TM.jpg.jpg

Perfekte Kurvenlage



Neugierig auf die 15 schönsten Stars mit natürlichen Kurven? Schauen Sie mal hier.






Weitere Artikel

article
11821
Halle Berry: Outfit-Patzer
Aber Halle!
Halle Berry will unbedingt ihren Titel als "Sexiest Woman Alive" zurück erobern. Leider im völlig falschen Kleid.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/halle-berry-outfit-patzer-aber-halle
18.10.2009 12:05
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare