Gwyneth Paltrow: Kochbuch – Gutes von Gwyneth

Dienstag, 26.04.2011

Gwyneth Paltrows gerade erschienenes Kochbuch "My Father's Daughter" ist eine unterhaltsame Mischung aus Rezepten und privaten Einblicken.

Dass Gwyneth Paltrow ein "Foodie" ist, wie sie sich selbst bezeichnet, weiß man spätestens nach einem Besuch auf ihrer Lifestyle-Webseite goop.com. Hier teilt sie regelmäßig Lieblingsrezepte mit ihren Lesern. Nur naheliegend also, dass die Schauspielerin nun auch ein eigenes Kochbuch verfasst hat. "My Father's Daughter - Delicious Easy Recipes Celebrating Family and Togetherness" heißt es - weil Gwyneth ihre Leidenschaft fürs Kulinarische von ihrem Dad Bruce mitbekommen hat.

Unkomplizierte Gaumenschmeichler

Und so ist ihr Buchdebüt weit mehr als lediglich eine solide zusammengestellte und fotografierte Rezeptesammlung. Neben Tipps für eine gutsortierte Vorratskammer und rund 150 Anleitungen für unkomplizierte Gaumenschmeichler in Form von Suppen, Salaten, Sandwiches, Burgern, Pasta- und Hauptgerichten, Beilagen, Frühstück und Desserts, gewährt die Schauspielerin private Einblicke in ihre Vergangenheit als auch ihr aktuelles Dasein als Mutter zweier Kinder.

Daddy's Girl

RTEmagicC_Gwyneth-T-Bruce-Paltrow.jpg.jpg

Die nostalgischen Erinnerungen an ihren über alles geliebten Vater lassen keinen Zweifel offen, wie sehr sie sein Verlust auch heute, fast zehn Jahre nach seinem Tod noch immer schmerzen muss. "Wir waren von Anfang an unzertrennlich", schreibt Gwyneth, "er war der liebevollste und fürsorglichste Mann überhaupt." Bereits als Kind kamen sie und ihr Bruder durch ihn in den Genuss von Delikatessen wie Artischocken, Austern und französischem Käse.

Meisterhafter Pancake-Bäcker

Später entwickelte sich ihr Vater unter Anderem zum meisterhaften Pancake-Bäcker. Mit der Zeit wurde die Zubereitung zum Ritual, und der Teig schon am Vorabend zubereitet, weil Bruce überzeugt davon war, dies würde die Qualität positiv beeinflussen. "Immer, wenn er Essen zubereitete, ging er unglaublich konzentriert und mit großer Präzision ans Werk", erinnert sich Gwyneth. "Es war, als ob er über die Köstlichkeit seiner Kreationen seine Liebe für diejenigen, für die er sie zubereitete, ausdrückte."

Text: Melanie Vogel

RTEmagicC_Gwyneth-Cover-Kochbuch.jpg.jpg

"My Father's Daughter" ist bisher nur im englischen Original erhältlich (z. B. bei Amazon; 15,95 Euro).


Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

In ihrem ersten Kochbuch "My Father's Daughter" teilt Gwyneth Paltrow Lieblingsrezepte und Anekdoten aus dem Familienkreis.

In ihrem soeben erschienenen Kochbuch "My Father's Daughter" teilt Gwyneth Paltrow Lieblingsrezepte und Anekdoten aus dem Familienkreis.

 

Weitere Artikel

article
17091
Gwyneth Paltrow: Kochbuch
Gutes von Gwyneth
Gwyneth Paltrows gerade erschienenes Kochbuch "My Father's Daughter" ist eine unterhaltsame Mischung aus Rezeptsammlung und privaten Einbli...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/gwyneth-paltrow-kochbuch-gutes-von-gwyneth
26.04.2011 09:24
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/gwyneth-paltrow-kochbuch-gutes-von-gwyneth/310407-1-ger-DE/gwyneth-paltrow-kochbuch-gutes-von-gwyneth_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare