Guerilla Gardening – Matchstick Garden: Gärtnern leicht gemacht

Dienstag, 23.09.2008

Blumen, Gemüse und Kräuter pflanzen, wo Sie gehen und stehen, unauffällig und ohne jeden Aufwand. Mit Streichholzbriefchen, die statt Feuer Samen spenden.
Warum Stadtbegrünung nur der Stadt überlassen? Nehmen Sie die Sache doch einfach selbst in die Hand. Mit Matchstick Garden, Streichholzbriefchen, die nicht etwa Streichhölzer, sondern zehn Pappspießchen enthalten, in deren Spitzen sich Pflanzensamen verstecken. Kopfüber in die Erde gespickt sprießen daraus innerhalb kurzer Zeit leckere Küchenkräuter wie Basilikum oder Petersilie, leuchtend bunte Wildblumen oder sogar ganze Salatköpfe hervor. Unkompliziert und - falls gewünscht, auch völlig unauffällig durchführbar.
Wie gemacht also für Guerilla Gardening, das wie die Gärtnerbriefchen aus Großbritannien stammt. Die Anhänger bepflanzen - vorrangig in Großstädten - heimlich öffentliche Flächen. Was im Jahre 2000 als subtile politische Protestaktion begann, hat inzwischen vornehmlich die Verschönerung trister Innenstädte und sogar die landwirtschaftliche Nutzung brachliegender Flächen zum Ziel.
Allerdings sollten Sie für die Aussaat im Freien bis zum nächsten Frühling warten - die Samen brauchen neben viel Sonne Mindesttemperaturen um 15 Grad. Einem Testlauf während der kalten Jahreszeit an einem kuscheligen und fensternahen Plätzchen in der Wohnung steht jedoch nichts im Wege.
Matchstick Garden ist in vier Varianten zu je etwa 3 Euro erhältlich:
Gemischte Kräuter (Basilikum, Lauch, Petersilie und Thymian), Wildblumen (Feldmohn, Margariten, Kornblumen und Ringelblumen), Italian Garden (Basilikum, Oregano, Tomate) und Mixed Greens (Rucola, Kopfsalat und Radicchio).
Weitere Informationen unter: www.matchstickgarden.com
>> Mehr frische Kräuter gefällig? Auf der fem-Partnerwebseite Gourmetreisen erfahren Sie, in welchem Berliner Restaurant Sie neuerdings inmitten des hauseigenen Kräutergartens speisen.
Mehr Lifestyle-Artikel auf fem:
>> Leihauto für fast lau: Mercedes ab Einsfünfzig

>> Die Träumerei: übernachten bei Jessica Schwarz

>> Die Greendex-Studie: so grün lebt Deutschland

Weitere Artikel

article
5325
Guerilla Gardening
Matchstick Garden: Gärtnern leicht gemacht
Pflanzen Sie Blumen, Gemüse und Kräuter ohne Aufwand. Mit Streichholzbriefchen, die statt Feuer Samen spenden.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/guerilla-gardening-matchstick-garden-gaertnern-leicht-gemacht
23.09.2008 15:01
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare