iPhone: Gratis-Apps für unterwegs – Pack' dein iPhone!

Freitag, 23.04.2010

Das nächste kostenfreie WLAN-Netz, die nächste Apotheke oder den besten Flugdeal finden. Das und vieles mehr können diese  kostenfreien Travel-Apps.

RTEmagicC_I-Phone-Kayak-T.jpg.jpg

Kayak: Diese Applikation verbindet mit kayak.com, einer der größten Travel-Suchmaschinen weltweit. Hotel- und Flugpreise lassen sich einfach und schnell abrufen und vergleichen. Ideal, wenn man Last-Minute-Deals sucht. Die Buchung kann sofort online durchgeführt werden. Sehr praktisch ist auch der Flight-Tracker, der über Flugzeitänderungen informiert.

RTEmagicC_I-Phone-T-Around-me.jpg.jpg

Around Me: Auf der Suche nach der nächsten Tankstelle, einem Bankautomaten, Taxistand oder Supermarkt? Around Me weiß die Antwort. Und gibt außerdem auch Auskünfte zu den Restaurants, Cafés, Krankenhäusern, Kinos, Hotels und Theatern in der Umgebung. Sie geben einfach eine Suchkategorie ein, und die maximale Entfernung von ihrem momentanen Standort, und Around Me spuckt Ihnen sofort eine entsprechende Liste aus. Natürlich verfügt die Applikation auch über eine Funktion, die Ihnen genau zeigt, wie Sie Ihr Ziel erreichen. Eine Umkreis-Suche-Funktion erlaubt es zudem, Informationen über die Umgebung in Wikipedia abzurufen.

RTEmagicC_I-Phone-TS-Apps.jpg.jpg

Google Earth: Sollen Sie sich wirklich den nächsten Hügel hinaufquälen? Schauen Sie einfach erstmal per Google Earth nach, ob das Ziel sich auch wirklich lohnt. Genauso wie die Desktop-Version, deckt auch die portable Variante Rund ein Drittel der Landmasse des Planeten mit hochauflösendem Bildmaterial ab. Dieses kann zum Beispiel aus verschiedenen Betrachtungswinkeln begutachtet werden (einfach das iPhone neigen). Das Standardprogramm für (virtuelle) Globetrotter bietet außerdem die Möglichkeit, eigene Karten, die auf dem Computer mit Google Maps erstellt wurden, mitzunehmen.

RTEmagicC_I-Phone-T-Pixeet.jpg.jpg

Pixeet 360: Mit dieser Applikation schießen Sie rundum gelungene Urlaubsfotos. In Sekunden kreieren Sie Panorama-Ansichten im 3D-Effekt, die Sie anschließend sofort im WWW veröffentlichen können. Ein externes Objektiv oder ein Stativ können Sie sich sparen. Einfach nur vier reguläre Fotos schießen, und den Rest der Arbeit erledigt das Programm. Jedes Panorama wird sofort geographisch verortet und kann in Google Maps integriert werden.

RTEmagicC_I-Phone-T-Wi-Fi-finder.jpg.jpg

Wi-Fi Finder: Weltweit mit dem iPhone kostenlos über Skype telefonieren? Kein Problem, mit einer WLAN-Verbindung. Wo Sie diese unterwegs aufspüren können, verrät der Wi-Fi Finder. Diese Applikation listet mehr als 280.000 WLAN-Spots - viele davon kostenfrei - in 140 Ländern. Über die GPS-Funktion des iPhones weist der Finder den direkten Weg zum nächstgelegenen Hotspot. Über die Filtersuchfunktion können Sie sich gezielt Netze in Restaurants, Cafés oder Hotels anzeigen lassen.

Gratis-Apps für unterwegs

Pack dein i-Phone! fem.com stellt fünf kostenlose i-Phone-Applikationen vor, die Ihnen unterwegs gute Dienste erweisen können.

Weitere Artikel

article
13022
iPhone: Gratis-Apps für unterwegs
Pack' dein iPhone!
Das nächste kostenfreie WLAN-Netz, die nächste Apotheke oder den besten Flugdeal finden. Das und vieles mehr können diese kostenfreien Travel-Apps.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/gratis-apps-fuer-unterwegs-pack-dein-i-phone
23.04.2010 16:14
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/gratis-apps-fuer-unterwegs-pack-dein-i-phone/201468-1-ger-DE/gratis-apps-fuer-unterwegs-pack-dein-i-phone_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare