Grammy Awards 2011: Best of – Country rocks!

Dienstag, 15.02.2011

Esperanza Spalding schlägt Justin Bieber, Arcade Fire zeigt es allen und die Country-Band Lady Antebellum räumt die meisten Trophäen ab: Das waren die Grammys 2011.

RTEmagicC_Esperanza-Spalding-schlaegt-Justin-Bieber-bei-den-Grammy-Awards-2011-AB.jpg.jpg

Auch dieses Jahr hat es nicht für einen Grammy gereicht: Superstar Justin Bieber, der im letzten Jahr fast jeden Preis abgeräumt hat, musste sich im Rennen um den Titel "Bester neuer Künstler" der süßen Newcomerin Esperanza Spalding geschlagen geben. Für Bieber-Fieber sorgte er mit seiner Show trotzdem.

Überraschungserfolge

Während auch Favoriten wie Katy Perry leer ausgingen, konnten zwei Bands ihr Glück kaum fassen: Die kanadische Band Arcade Fire gewann mit "The Suburbs" die Auszeichnung "Bestes Album des Jahres", die Country-Band Lady Antebellum räumte gleich fünf Grammy Awards ab.

Die schönsten Momente
Überraschungen über Überraschungen, heiße Auftritte und rührende Momente sehen Sie in unserer Gallery "Best of Grammys 2011"!

Grammy Awards 2011: best of – Best of Grammys

>> Die Gewinner der wichtigsten Kategorien sehen Sie beim fem.com-Partner sixx.de in der Übersicht: Grammy Awards 2011 - die Gewinner.

Überraschungen über Überraschungen: Das Beste der Grammy Awards 2011.

Überraschungen über Überraschungen: Das Beste der Grammy Awards 2011.

 

Weitere Artikel

article
16873
Grammy Awards 2011: Best of
Country rocks!
Esperanza Spalding schlägt Justin Bieber, Arcade Fire zeigt es allen und die Country-Band Lady Antebellum räumt die meisten Trophäen ab: Das waren di...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/grammy-awards-2011-best-of-country-rocks
15.02.2011 14:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/grammy-awards-2011-best-of-country-rocks/304584-1-ger-DE/grammy-awards-2011-best-of-country-rocks_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare