Golden Globes 2011: Zitate – Celeb-Bashing

Dienstag, 18.01.2011

Ricky Gervais ließ auch bei den Golden Globes 2011 kein gutes Haar an den Celebs. fem.com verrät Ihnen, welche Sprüche sich der Brite leistete und wie die Stars darauf reagierten.

RTEmagicC_Ricky-Gervais-Golden-Globes-2011-AB.jpg.jpg

Ricky Gervais hat die Hollywood Foreign Press Association vorgewarnt, dass er  - wie bereits im letzten Jahr - kein Blatt vor den Mund nehmen wird. Und er hat seine Drohung wahrgemacht: Bei den Golden Globes 2011 teilte er kräftig aus. So mancher Celeb fand das aber gar nicht komisch ...

Der "wandelnde Tod"
Bereits sein einleitender Kommentar zeigte, auf was sich die Hollywood-Stars alles gefasst machen mussten. Darin bezeichnete er Cher als "Rentnerin", "Playboy"-Gründer Hugh Hefner als "den wandelnden Tod" und er ließ kein gutes Haar an dem Award-nominierten Film "The Tourist" mit Angelina Jolie und Johnny Depp.
Der Blog "Gawker.com" bezeichnete seine Äußerungen als "einen der harschesten und unangenehmsten Monologe in der Geschichte der Awards." Für Ricky Gervais war das jedoch nur die Aufwärmübung ...

Ricky Gervais' Celeb-Bashing
"Es wird eine Nacht sein, in der wir kräftig feiern und ausgiebig trinken ... oder wie es Charlie Sheen nennt: Frühstück."
"Ich habe 'The Tourist' nicht gesehen. Aber wer hat das schon?"
"[Keine Nominierung] für 'Sex and the City 2'? Der Golden Globe für Spezialeffekte müsste eigentlich ans Team gehen, das das Poster retuschiert hat. Mädchen, ich weiß wie alt ihr seid. Ich sah eine von euch in einer Episode von 'Bonanza'."

Gallery: Golden Globes 2011 – Globes in Bildern

"In 'I Love You Phillip Morris' wirken Jim Carey und Ewan McGregor mit - zwei heterosexuelle Schauspieler, die vorgeben, schwul zu sein. Also genau das komplette Gegenteil von einigen bekannten Scientologen."
"Bitte begrüßen Sie Ashton Kutchers Vater, Bruce Willis!"
"Sie ist 'Jenny from the Block'. Aber nur, wenn es der besagte Block auf dem Rodeo Drive zwischen Cartier und Prada ist."
"Er ist der Star aus 'Iron Man', 'Two Girls and a Guy', 'Wonderboys'. Sind das etwa Pornofilme? 'Kiss Kiss (Bang Bang)', 'Bowfinger'. Also wirklich. Er hat alle diese Filme gemacht, aber die meisten von Ihnen kennen [Robert Downey Jr.] wohl eher aus Einrichtungen wie der Betty Ford Klinik und dem Los Angeles County-Gefängnis."

Reaktionen der Celebs
Sean 'Diddy' Combs: "Ich finde, er macht einen exzellenten Job. Ich genieße es!"
Andrew Garfield ("The Social Network"): "Er ist schrecklich gemein und unverschämt - und ich glaube, er ist ein Genie."
Richard D. Zanuck (Produzent von "Alice im Wunderland): "Es ist eine Sache, wenn [das Gesagte] im Raum bleibt, aber wenn so etwas übertragen wird, wirft das kein gutes Licht auf einige. Ich weiß, manche wollen so etwas, aber ich fühle mich trotzdem schlecht."
Robert Downey Jr.: "Ich finde, es ist großartig, wenn man lustig ist, aber es wäre besser, wenn man damit keine Leute verletzen würde."
Tom Hanks: "Wir können uns noch an die Zeiten erinnern, als Ricky Gervais zwar moppelig, aber dafür ein herzlicher Komiker war." Daraufhin ergänzt Tim Allen: "Jetzt ist er nichts mehr von beiden."

Miss Golden Globe: Rückblick Gallery – Miss Golden Globe

Golden Globes 2011: Ricky Gervais' Zitate

Komiker Ricky Gervais nahm auch bei den Golden Globes 2011 kein Blatt vor den Mund.

 

Weitere Artikel

article
16777
Golden Globes 2011: Zitate
Celeb-Bashing
Ricky Gervais ließ auch bei den Golden Globes 2011 kein gutes Haar an den Celebs. fem.com verrät Ihnen, welche Sprüche sich der Brite leistete und wi...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/golden-globes-2011-zitate-celeb-bashing
18.01.2011 09:12
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/golden-globes-2011-zitate-celeb-bashing/302055-1-ger-DE/golden-globes-2011-zitate-celeb-bashing_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare