Gisèle Bündchen: Catwalk-Comeback – Mama muss arbeiten

Dienstag, 15.06.2010

Gisèle Bündchen feierte auf der São Paulo Fashion Week ein grandioses Comeback - ohne Baby und ohne Speck.

RTEmagicC_gisele-bundchen-catwalk-TM.jpg.jpg

Wir kennen die eine oder andere Frau, die es sehr sympathisch gefunden hätte, wenn auch Gisèle Bünchen mal einen Mini-Makel preisgegeben hätte. Pustekuchen. Neun Monate nach der Geburt von Baby Benjamin (zur Babynews) präsentierte die Bündchen nun ihren Post-Baby-Body auf der São Paulo Fashion Week, auf der sie erneut erneut für Colcci, das Label einer befreundeten Designerin lief.

Unverschämt schön

Was wir sahen: Eine unverschämt schlanke Gisèle im Polka-Dot-Babydoll, im gestreiften Zweiteiler und im transparten Flower-Top. Von Aufregung dagegen keine Spur, dabei musste die 29-Jährige genau damit vor der Show kämpfen: "Ich war sehr nervös", gestand Gisèle der Online-Ausgabe der Zeitung "Estado de São Paulo". "Aber jetzt bin ich sehr froh, es hat gut geklappt". Baby Benjamin wartete mit Papa Tom Brady übrigens zu Hause: "Mama muss arbeiten, da ist es besser, er kommt nicht mit", so Gisèle.

Wir gratulieren zum gelungenen Wiedereinstieg in den Job. 

Gallery: Topmodels – Models mit Makeln

Gisèle Bündchen feiert ihr Catwalk-Comeback

Gisèle Bündchen feiert ihr Catwalk-Comeback - und wir sind ein bisschen neidisch.

 

Weitere Artikel

article
13755
Gisèle Bündchen: Catwalk-Comeback
Mama muss arbeiten
Gisèle Bündchen feierte auf der São Paulo Fashion Week ein grandioses Comeback - ohne Baby und ohne Speck.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/gisele-buendchen-catwalk-comeback-mama-muss-arbeiten
15.06.2010 08:59
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/gisele-buendchen-catwalk-comeback-mama-muss-arbeiten/220881-1-ger-DE/gisele-buendchen-catwalk-comeback-mama-muss-arbeiten_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare