Gewinnspiel: Salat-Sets – Avocado-Salat Arequipa

Donnerstag, 07.07.2011

Dieses Rezept stammt aus Peru, der Heimat aromatischer Hass-Avocados. Passend dazu verlost fem.com 10 Designer-Salat-Sets!

Avocado-Salat Arequipa
Die peruanischen Hass-Avocados gehören dank ihres cremigen und leicht nussigen Geschmacks zu den beliebtesten Sorten weltweit. Sie schmecken zum Beispiel püriert in Dips oder in Scheiben geschnitten zu warmen Gerichten. Besonders gut entfaltet sich ihr Aroma frisch gewürfelt in knackigen Salaten.

Wie zum Beispiel in dem Avocado-Salat Arequipa - benannt nach einer der schönsten Städte Perus. Dort laden prächtige Kolonialarchitektur und das großartige Klima dazu ein, draußen zu sitzen und die einzigartige Küche zu genießen. Etwa diesen erfrischenden Salat, der auch unter dem lustigen Namen "Solterito Arequipeño" ("Junggeselle aus Arequipa") bekannt ist. Das Gericht wird vielleicht so genannt, weil die gutaussehenden Männer aus Arequipa - ähnlich wie jede einzelne Zutat in diesem Salat - nie um Gesellschaft verlegen sind.

Designer-Salat-Set gewinnen!

RTEmagicC_Salatset-T-gewinnen.jpg.jpg

Passend zum Rezept verlost fem.com 10 Designer-Salatschüssel-Sets von JosephJoseph. Für die Teilnahme senden Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an win[at]fem.com (bitte beachten Sie unsere Gewinnspiel-AGBs). Einsendeschluss ist der 20. Juli 2011.

RTEmagicC_joseph-T-logo_02.jpg.jpg

Zutaten  (für 4 - 6 Personen)
- 1 reife Hass Avocado (z. B. aus Peru)
- 1 große Karotte, geschält und gewürfelt
- 300g Feta-Käse
- 500g dicke Bohnen
- 2 rote Zwiebeln
- 2 peruanische Choclo-Riesenmaiskolben (oder Süßmaiskolben)
- 1 gelber Chili (oder milder roter Chili), fein gehackt
- 150g schwarze Oliven, ohne Steine
- Saft von 2 Limetten
- Prise Salz und Pfeffer
- 1 Teelöffel Olivenöl
- 3 Zweiglein Petersilie, fein gehackt

Zubereitung (Zubereitungszeit: 35 Minuten )
1. Den Mais 10 Minuten kochen, die dicken Bohnen und die Karotte dazugeben, weitere 10 Minuten kochen. Vom Herd nehmen. Wenn die Maiskolben etwas abgekühlt sind, die Körner mit Hilfe eines scharfen Messers nach unten abschaben.
2. Die Zwiebeln, die Avocado und den Feta-Käse würfeln und die Oliven in runde Scheiben schneiden.
3. In einer anderen kleinen Schale das Olivenöl, den Limettensaft, Salz und Pfeffer mischen und den fein gehackten Chili und die Petersilie dazugeben.
4. Diese Marinade und die anderen Zutaten in einer großen Salatschüssel oder auf einem Teller miteinander verrühren.
5. 10 Minuten kühlen und servieren. Delicioso!

Dieses Rezept stammt aus Peru, der Heimat aromatischer Hass-Avocados. Passend dazu verlost fem.com 10 Designer-Salat-Sets!

Frisch aufgeschnitten schmeckt Avocado am allerbesten. Zum Beispiel im peruanischen Avocado-Salat "Arequipa" - das Rezept finden Sie rechts.

Weitere Artikel

article
17448
Gewinnspiel: Salat-Sets
Avocado-Salat Arequipa
Dieses Rezept stammt aus Peru, der Heimat aromatischer Hass-Avocados. Passend dazu verlost fem.com 10 Designer-Salat-Sets!
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/gewinnspiel-salat-sets-avocadosalat-arequipa
07.07.2011 14:41
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/gewinnspiel-salat-sets-avocadosalat-arequipa/319773-1-ger-DE/gewinnspiel-salat-sets-avocadosalat-arequipa_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare