Geschenktipp: Keel's Simple Diary – Tagebuch für Faule

Montag, 12.12.2011

Unterhaltend und inspirierend wie ein guter Freund, sollen sie sein, die witzigen Keel's Diaries, mit denen das Tagebuchschreiben auch dem Faulsten gelingt.

Wer eigentlich so gerne Tagebuch schreiben möchte, aber regelmäßig beim Anblick einer leeren Seite von einer Schreibblockade überwältigt wird, hat nun keine Ausrede mehr.

Bereits zur Hälfte geschrieben

Die witzigen und oft skurrilen Tagebücher von Schriftsteller Philipp Keel lassen die Angst vor der Leere gar nicht erst aufkommen. Sie sind nämlich bereits zur Hälfte geschrieben. Für jeden Tag ist bereits eine Seite vorbereitet, im unkomplizierten Formularstil, der dem Nutzer nur noch Kreuzchen und einige wenige Sätze für bereits vorweggezogene Linien abverlangt.

Wie war dein Tag? "Ein Omelett".

RTEmagicC_Keels-Diary-T.jpg.jpg

Für Schreibfaule sind Keel's Simple Diaries also bestens geeignet, für Denkfaule ... wohl eher nicht. Denn hirnlos ist das Tagebuchführen mit Herrn Keels Assistenz nicht. Jede Seite bietet völlig neue Optionen. Diese sind gespickt mit Wortspielen und oft von amüsanter Skurrilität. Bei der kategorisch gestellten Frage "Wie war dein Tag?" kann man aus Antworten wählen, auf die man selbst vermutlich nicht gekommen wäre: "Russisches Roulette", "Ein Türkisches Bad" oder doch eher "ein Omelett"? Wer es schließlich geschafft hat, sich zu entscheiden, den triezt der Autor sogleich mit "Erkläre warum."

Ein großer Spaß!

Wie ein inspirierender und unterhaltsamer guter Freund sollen sie sein, die bunten Bücher und auch wenn sie gute menschliche Gesellschaft natürlich nicht ersetzen können, so regen sie auf jeden Fall den Geist an, lassen uns stutzen, bringen uns zum Lachen und entlocken uns jede Menge persönliche Geheimnisse. Und ganz nebenbei erweitern sie spielend unsere Sprachkenntnisse. Keel's Diaries gibt es nämlich bisher nur im englischen Original. Ein großer Spaß!

Keel's Simple Diaries kosten rund 12 Euro und sind z. B. erhältlich über Amazon.de

Unterhaltend und inspirierend in jeder Lebenslage sollen sie sein, die Tagebücher zum Ankreuzen und Ergänzen von Schriftsteller Philipp Keel.

Wie war dein Tag? "Russisches Roulette" oder doch eher wie ein "türkisches Bad"? Die Optionen in Keel's Diary reichen von amüsant und skurril bis hin zu philosophisch. Langweilig wird einem beim Ausfüllen jedenfalls nicht ...

 

Weitere Artikel

article
17908
Geschenktipp: Keel's Simple Diary
Tagebuch für Faule
Unterhaltend und inspirierend wie ein guter Freund, sollen sie sein, die witzigen Keel's Diaries, mit denen das Tagebuchschreiben auch dem Faulsten g...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/geschenktipp-keel-s-simple-diary-tagebuch-fuer-faule
12.12.2011 12:21
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/geschenktipp-keel-s-simple-diary-tagebuch-fuer-faule/332151-1-ger-DE/geschenktipp-keel-s-simple-diary-tagebuch-fuer-faule_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare