Germany's next Topmodel – Höhenflüge und Abstürze

Sonntag, 22.03.2009

Heidis Models gehen in die Luft, aber nicht ohne Nebenwirkungen: Beim Bodyflying flattern vor allem die Nerven - und auch beim "Wet-Shooting" heißt es: zittern! Wer fliegt raus?

Schon einmal in dieser Staffel mussten Heidis Schönste in luftiger Höhe auf einer Leiter posieren, jetzt heben sie wieder ab. Für das "Skydiving"-Shooting brauchen Sara und Co. nicht nur jede Menge Körperbeherrschung, sondern auch viel, viel Mut. In einem von einer Turbine erzeugten Luftstrom müssen die Mädchen mehrere Minuten lang schweben - wer jetzt kneift, fliegt raus. Sarina muss als Erste abbrechen...

Wet Wet Wet

Zähne zusammenbeißen heißt es auch beim "Wet-Shooting": Im knappen Bikini posieren die Mädchen im künstlich erzeugten Regen und lassen sich dabei von Starfotograf Rankin ablichten. "Das Shooting hat mich echt an meine Grenzen gebracht", gesteht Stefanie bibbernd. Maria findet es großartig: "Das war total cool! Allein die Location und dann der Regen, das macht wahnsinnig viel her." Genau wie ihre fabelhaften Bilder und Heidi Klums Begeisterung: "Maria ist die einzige, bei der Rankin direkt gesagt hat, 'die würde ich sofort für einen Job buchen'", verrät die Jurorin.

Mandy holt Catwalk-Punkte

Auch bei der schüchternen Mandy ist der Knoten geplatzt. Als "Victoria's Secret"-Model Alessandra Ambrosio mit den Mädchen ein Laufstegtraining absolviert, ist sie von ihr hingerissen: "She could be on a Victoria’s Secret Show", findet das Topmodel.

The next Superzicke

Doch wer geht? Vielleicht Jessica, die sich in der nächste Folge als Zicke entpuppt und auf Marie losgeht? "Bei den Castings kann sie eigentlich gleich alleine reingehen. Sie kriegt doch eh immer alles. Dabei gibt es andere interessante Mädchen hier. Ich kann das nicht nachvollziehen", motzt Jessica. Und auch Stefanie hat in dieser Woche schlechte Karten: Starfotograf Rankin ist alles andere als angetan: "You possibly have the worst attitude on the show. I'm telling you: If you don't change that attitude, you never ever gonna be a big model. Never."



"Germany’s next Topmodel - by Heidi Klum" - am Donnerstag 26. März 2009,um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Übrigens: Wer die fünfte Folge der neuen Staffel noch einmal sehen will, kann dies ab sofort kostenlos unter www.ProSieben.tv tun.

Höhenflüge und Abstürze

Nur eine wird "Germany's next Topmodel". Wen haben Heidi und Peyman im Blick?

 

Weitere Artikel

article
10490
Germany's next Topmodel
Höhenflüge und Abstürze
Heidis Models gehen in die Luft, aber nicht ohne Nebenwirkungen: Beim Bodyflying flattern vor allem die Nerven - und auch beim "Wet-Shooting&quo...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/germany-s-next-topmodel-hoehenfluege-und-abstuerze
22.03.2009 17:19
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/germany-s-next-topmodel-hoehenfluege-und-abstuerze/140748-1-ger-DE/germany-s-next-topmodel-hoehenfluege-und-abstuerze_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare