Germany's next Topmodel – Feuer!

Montag, 02.03.2009

Wer verbrennt sich in der vierten Folge die Finger? Und sind die Schönsten wirklich schon draußen? fem.com weiß, was am "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum"-Donnerstag passiert.
Während Laura, Marina, Rebecca & Co. nach dem großen Rausschmiss ihre Tränchen getrocknet haben, ist die Topmodel-Fanwelt noch immer außer sich: "Die Schönsten sind schon draußen", heißt es im ProSieben-Forum, wo man sich lautstark über die Entscheidung von Heidi Klum, Rolf Scheider und Peyman Amin wundert. Vor allem die rassige Marina sollte Vorjahres-Topmodel Jennifer Hof vom Gewinnertreppchen schubsen, wäre es nach den Fans gegangen. Die Jury dagegen ist sich sicher: Die restlichen 16 sind handverlesen.

Brandanschlag

Geschont wird die Crème de la Crème trotzdem nicht: "Es wird heiß..., es wird gefährlich...und es wird laut", kündigt Heidi Klum das erste Fotoshooting in der Wüste von Kalifornien an. "Auf einmal gab es einen Riesenknall", erzählt Jessica, "und alle Mädchen haben wild rumgeschrien und sind losgelaufen. Das war schon ziemlich lustig." Lustig? Münchnerin Sara muss auf gelben Killer-Pumps vor einem brennenden Auto posieren - und peinlich genau darauf achten, dass ihr keine Schweißperlen auf der Stirn stehen.

Das Aus für Tamara und Dana?

Die Jury liebt diese Kulisse: Bereits im letzten Jahr wurden die Kandidatinnen beim Action-Shooting vor brennenden Öl-Fässern auf Herz und Nieren geprüft. Schon Kleinigkeiten entscheiden jetzt - wer den Puls nicht im Griff hat, bekommt ein Flugticket nach Deutschland in die Hand gedrückt. Vor allem Tamara und Dana schwächeln - und Heidi ist genervt: "Ich steh jetzt schon zehn Minuten hier und schau mir das Spielchen an und es passiert nichts." Das Ende für die beiden Mädchen?

Buch vergessen!

Auch beim ersten GoSee-Training wackeln zwei Kandidatinnen: Ira und Mandy haben ihr Topmodel-Buch vergessen, ein böser Faux-Pas: "Das Buch ist unheimlich wichtig", erklärt Rolf Scheider. "Innerhalb von 20 Bildern kann man sich schon ein Bild von der Persönlichkeit der Mädchen machen." Und Peyman Amin legt nach: "Ohne Buch heißt es Feierabend. Gott sei Dank haben wir heute dieses Coaching gemacht. Wenn sie sich so bei einem richtigen Kunden vorgestellt hätten, hätte es katastrophal geendet."

Kartoffelsack runter!

Auch sonst heißt es bei Heidis Topmodels: Disziplin, Disziplin, Disziplin. In der vierten Folge werden nämlich - mal wieder - die Model-Maße getestet: Ob sich "Ich sehe auch in einem Kartoffelsack gut aus"-Tessa (86-68-92) gegen ihre vermeintliche Kopie Ira (84-68-92) durchsetzen kann? Das Badeanzug-Shooting enthüllt alle Sünden.
"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", Folge 4 am 05. März 2009, 20.15 Uhr auf ProSieben.

Übrigens: Wer die dritte Folge der vierten Staffel noch einmal sehen will, kann dies ab sofort kostenlos unter www.ProSieben.tv tun.

Feuer bei Germany's next Topmodel

Die Juroren sieben aus

Weitere Artikel

article
10125
Germany's next Topmodel
Feuer!
Wer verbrennt sich in der vierten Folge die Finger? Und sind die Schönsten wirklich schon draußen? fem.com weiß, was am "Germany's next Topmodel...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/germany-s-next-topmodel-feuer
02.03.2009 13:33
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/germany-s-next-topmodel-feuer/136332-1-ger-DE/germany-s-next-topmodel-feuer_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare