Germany's next Topmodel - by Heidi Klum – Es kann nur Eine geben

Dienstag, 17.02.2009

Die viertel Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" ist ganz großer Zirkus. fem.com hat die Bilder. 

Das Congress Center in Düsseldorf ist die Manege, aus dem Off singt Britney Spears ihren Comeback-Song "Circus" - und die drei Dompteure warten bereits: Über 1.000 Mädchen rollten beim Auftakt der vierten Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" die Treppe herunter, um vor Heidi, Rolf Scheider und Peyman Amin auf High Heels im Kreis zu laufen. Und das auf zitternden Beinchen, denn wer nach Lena, Barbara und Jenny das nächste Topmodel werden will, muss dieses Mal vor allem hart sein: "Die Mädchen müssen Tag für Tag vollen Einsatz zeigen und sich immer wieder selbst motivieren, auch wenn es einmal nicht so rund läuft. Wer sich schnell entmutigen lässt und jedes Mal angeschoben werden muss, der ist hier falsch", sagt Heidi.



Gute Mädchen, schlechte Mädchen

Prompt fielen 90 Prozent der Bewerberinnen durch. Und das - wie im Zirkus - mit viel Tamtam. Bittere Schadenfreude gab es vom Publikum für die Mädchen, die den Balance-Akt auf dem Catwalk nicht schafften - Gelächter für die, die eher an Zirkuspferde erinnerten, als an zarte Akrobatinnen. Nur die Jury blieb cool und pickte die Attraktionen heraus: 15 Mädchen schafften es schließlich, Heidi und die Jungs zu verzaubern.

Wer schlägt die Zicken?

Spannend ist, ob der nächste Casting-Donnerstag in München dem Zirkus die Krone aufsetzt: Immerhin ist der Catfight, den Tessa und Ira vor und hinter den Düssedorfer Kulissen austrugen, schwer zu toppen. Und auch Marinas Busen, zwar unecht, aber von Peyman abgesegnet, wird es so kaum ein zweites Mal geben. Fakt ist: Die schönen Düsseldorf-Finalistinnen Amelie, Indre, Marina, Jessica, Sarina, Ira, Britta, Tamara, Bianca, Mandy, Stefanie, Melanie, Tessa, Rebecca und Laura werden sich so leicht aber nicht geschlagen geben, egal, welche Konkurrenz in München wartet.



Haare ab!

Wer fem.com in Erinnerung bleibt? Jessica, das Mädchen mit der bezaubernden Zahnlücke, die Natalie Imbruglia zum Verwechseln ähnlich sieht. Und Indre, die sich sicher erst einmal von ihrer dicken Löwenmähne trennen muss, wenn sie ins Finale rutschen will. Wir wollen schließlich Drama sehen, Baby.

Vorhang auf für die zweite Runde.



"Germany's next Topmodel – by Heidi Klum", Folge 2 am 19. Februar 2009, 20.15 Uhr auf ProSieben.

Übrigens: Wer die erste Folge der vierten Staffel noch einmal sehen will, kann dies ab sofort kostenlos unter www.ProSieben.tv tun.

"Germany's next Topmodel"

Die Juroren sieben aus

Weitere Artikel

article
9762
Germany's next Topmodel - by Heidi Klum
Es kann nur Eine geben
Die viertel Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" ist ganz großer Zirkus. fem.com hat die Bilder.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/germany-s-next-topmodel-by-heidi-klum-es-kann-nur-eine-geben
17.02.2009 10:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/germany-s-next-topmodel-by-heidi-klum-es-kann-nur-eine-geben/132369-1-ger-DE/germany-s-next-topmodel-by-heidi-klum-es-kann-nur-eine-geben_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare