Fox und Lilly – Lost-Stars wollen mehr Gage

Dienstag, 12.08.2008

Harte Verhandlungen hinter den Kulissen: Die "Lost"-Stars Matthew Fox und Evangeline Lilly wollen mehr Kohle. Haben sie eine Chance?
80.000 bis 90.000 Dollar pro Folge verdienen die meisten Darsteller der ABC-Erfolgsserie "Lost". Matthew Fox und Evangeline Lilly dürfen sogar ein sattes Gehalt von 150.000 Dollar einstreichen. Doch das ist den beiden offenbar noch immer nicht genug: Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, fordern Fox und Lilly bis zum Beginn der fünften Staffel eine noch dickere Gage für ihre Arbeit.
Funktionieren könnte das: "Scrubs"-Star Zach Braff soll pro Folge 350.000 Dollar bekommen, Ellen Pompeo ("Grey's Anatomy") und Eva Longoria ("Desperate Housewives") immerhin 200.000 Dollar.
Bleiben die "Lost"-Stars hartnäckig, könnte ihnen sogar ein Monstersümmchen blühen: Jennifer Aniston verdiente während der letzten "Friends"-Staffel eine Million Dollar pro Episode und setzte für die anderen Darsteller ein ebenso sattes Gehalt durch.

>> Alle Infos zu "Lost" bekommen Sie bei der fem-Partnerwebseite myFanbase

Mehr Stars auf fem:
>> Voll mit Bart: Die haarigsten Stars
>> Jenna Jameson nackt für PETA
>> Fünf Dinge, die Sie über Penélope wissen müssen

Weitere Artikel

article
4206
Fox und Lilly
Lost-Stars wollen mehr Gage
Harte Verhandlungen hinter den Kulissen: Die "Lost"-Stars Matthew Fox und Evangeline Lilly wollen mehr Kohle. Haben sie eine Chance?
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/fox-und-lilly-lost-stars-wollen-mehr-gage
12.08.2008 11:55
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare